Mit der so genannten Atkins-Diät, die Kohlenhydrate fast völlig vom Speisezettel verbannt und dafür auf fett- und eiweißreiche Kost setzt, habe der Ansatz allerdings nichts zu tun: Radikaler Kohlenhydratverzicht sei gesundheitlich ausgesprochen bedenklich. „Zu einer solchen Ernährung würde kein Mediziner raten“, erklärt die Forscherin. Interessant sei eine Diät, die den Anteil der Eiweißkalorien mit magerem Fleisch, Sojaprodukten und Eiern auf 30 bis 35 Prozent verdopple, ohne auf Kohlenhydrate aus Getreide, Gemüse und Obst zu verzichten.
Wechsele auf Vollkorn. Manche Leute schwören den Kohlenhydraten ab und wenn du das machen willst, super. Es kann sein, dass du einen rasanten Gewichtsverlust erlebst. Wenn das aber weniger einfach zu sein scheint, achte einfach darauf, dass deine Kohlenhydrate aus Vollkorn sind. Das heißt, du willst braune Kohlenhydrate, keine weißen. Denke an Vollkornpasta und -brot, Hafer und Quinoa. Vermeide Weißbrot, weißen Reis, zu viele Kartoffeln und verarbeitete Backwaren.
Ich kann manche Beiträge hier leider absolut nicht verstehen. Diätenwunder gibt es leider nicht, wobei es sich hier nicht um eine Diät, sondern um eine Körperreinigung handelt, womit man dem Körper etwas Gutes tut und gleichzeitig Gewicht verliert. Ich habe Clean 9 bereits das Zweite Mal gemacht und bin damit total zufrieden. Man fühlt sich während der Reinigung einfach gut. Das Aloe Trinkgel mag vielleicht am Anfang gewöhnungsbedürftig sein, aber gerade wenn es sauer ist, weiß man, dass der eigene Körper total übersäuert ist. Nach ein paar Tagen legt sich dann der Geschmack. Die ersten 2 Tage Fasten sind schon ungewohnt, aber das ist ja immer bei einer Fastenkur, wobei man ja auch einen Shake zu sich nehmen darf. Ich trinke heute das Aloe Gel täglich und es tut mir sehr gut. Kann dazu nur raten, es ist ein guter Einstieg für eine gesündere Ernährung.
Charlotte Erlanson-Albertsson et al., “Body weight loss, reduced urge for palatable food and increased release of GLP-1 through daily supplementation with green-plant membranes for three months in overweight women”, Appetite, September 2014, („Körpergewichtsverlust, reduzierter Appetit auf Süsses und erhöhte Ausschüttung von GLP-1 durch tägliche Nahrungsergänzung mit grünen Pflanzenmembranen über drei Monate hinweg bei übergewichtigen Frauen”) (Studie als PDF)
Bional Prostavit - KruidenpreparaatDe pompoenpitolie en brandnetel in Prostavit hebben een verzorgende invloed op de prostaat, zijn goed voor de prostaatfunctie en helpen om goed te kunnen blijven plassen.Verzorgt de prostaatSamenstelling per dosering van 1-3 capsules:428-1284 mg Pompoenpitolie (Cucurbita pepo)100-300 mg Brandnetelextract (Urtica s...
Des einen Freud, des anderen Leid: Wem es endlich gelungen ist, sich seinen Wunsch zu erfüllen und nachhaltig abzuspecken, kann zufrieden sein. Kommen jemandem aber in relativ kurzer Zeit mehrere Pfunde ohne eigenes Zutun abhanden, dann ist das anders zu bewerten. Ärzte horchen auf, wenn ein Patient berichtet, dass die Waage mehr als fünf Prozent Gewichtsverlust innerhalb eines Vierteljahres oder über zehn Prozent in sechs Monaten anzeigt.
×