Wenn ihr gesund abnehmen wollt, dann müsst ihr euer Kochverhalten etwas ändern. Eure Mahlzeiten sollen figurfreundlich sein, aber auch schmecken und Freude bereiten. Also: Lernt fettarm zu kochen und räumt einfach Gemüse und Salat bei der Planung eurer Mahlzeiten eine größere Rolle ein. Denn das macht satt, hat aber weniger Kalorien als ein großes Stück Fleisch oder die Riesenportion Nudeln.
Iss 5 Portionen Gemüse am Tag. Wenn deine Ernährung voll von Grünem, Gelbem und Orangefarbenem ist, weißt du, dass du jede Menge Ballaststoffe und andere Nährstoffe bekommst und nicht viele einfache Kohlenhydrate und schlechte Fette - dies bedeutet weniger Kalorien und eine Gewichtsabnahme. Fünf Portionen Gemüse am Tag lassen deinen Körper mit Premium-Treibstoff laufen und halten ihn mit Lebensmitteln mit weniger Kalorien satt und das kann sogar helfen, Krankheiten zu verhindern.[3][4]
Bulimia nervosa kommt häufiger vor als Anorexia nervosa. Letztere führt unbehandelt zu fortgesetzter Abmagerung mit BMI-Werten (siehe oben) um 17,5 kg/m2 oder noch niedriger. Bei Bulimie halten sich die Betroffenen dagegen meist mit dem Gewicht im unteren Normalbereich oder sind leicht untergewichtig. Nach einer Heißhungerattacke, die sich phasenweise wiederholt – definitionsgemäß zweimal pro Woche über drei Monate –, treffen Bulimie-Patientinnen umgehend Gegenmaßnahmen, um eine Gewichtszunahme unter allen Umständen zu vermeiden: selbst eingeleitetes Erbrechen, Abführen und Entwässern durch missbräuchliche Einnahme von Abführ- und Entwässerungsmitteln, strikte Diäten, Fasten und geradezu besessener Sport. Achtung: Solche Verhaltensmuster genauer beobachten, sie können Warnzeichen sein.
Je nach Geschlecht, Alter und Gewicht fällt der Grundumsatz unterschiedlich aus. Menschen mit höherem Grundumsatz nehmen leichter ab und schwieriger zu. Entscheidend ist der Anteil der Muskelmasse. Schon ab 30 schwindet die Muskelsubstanz von Jahr zu Jahr – je nach Trainingszustand mehr oder weniger. Auch verlangsamt sich mit steigendem Alter der Stoffwechsel. Somit sinkt der Grundumsatz langsam (siehe auch oben, Abschnitt "Gewicht, Alter, Energiehaushalt").
Wir alle leben einen Lebensstil, der viel Verbesserungen in Bezug auf Gesundheit und Ernährung erfordert. Unsere geschäftigen Zeitpläne und gesellschaftlichen Verantwortlichkeiten haben es wirklich schwierig gemacht, uns richtig zu ordnen, vor allem unser Gewicht. Dies ist der Grund, warum die Gewichtsverwaltung für die meisten von uns heute ein großes Problem geworden ist. Unser zunehmendes Gewicht ist nicht nur ein Zeichen einer hässlichen Form, sondern auch eine Warnung für mehrere andere gesundheitliche Probleme, die uns innerhalb einer Zeit schlagen könnten. Vernachlässigung dieses zunehmende Körpergewicht ist der größte Fehler, den man jemals im Leben machen könnte. Zum Beispiel Depression, Fettleibigkeit, hoher Blutdruck, hoher Blutzucker, Cholesterinspiegel, etc. Alle sind Symptome von einem zusätzlichen Gewicht auf den Körper.
Fünf Kilogramm in fünf Tagen abnehmen, in 14 Tagen zur Bikinifigur: Es gibt viele Diäten, die versprechen, die Pfunde in Rekordzeit nur so purzeln zu lassen. Ob ihr damit Gewicht verliert? Vermutlich schon. Doch gesund und langfristig abnehmen werdet ihr damit leider nicht. Derzeit geht der Trend denn auch zu Diäten, die nicht nur dauerhaft effizient sein , sondern (endlich!) auch unseren Körper und seine Bedürfnisse respektieren sollen. Und so werden uns ständig neue Programme mit vielversprechend klingenden Namen präsentiert: Dash-Diät, Trennkost, Ketogene und Low Carb Diät… Aber bringt es wirklich etwas, auf Kohlenhydrate zu verzichten, um abzunehmen? Wie viel Eiweiß bzw. Proteine sind gesund und helfen beim Abnehmen? Und wie sieht es mit Ballaststoffen aus? Bei dem großen Diät-Angebot verliert man schnell die Orientierung. Schließlich sind wir nicht alle ausgebildete Ernährungswissenschaftler. Deswegen haben wir die Expertin gefragt.
In der Kartoffel-Diät wird die Knolle hauptsächlich deshalb geschätzt, weil sie zu einem schnellen und einfachen Gewichtsverlust führen kann. Das Abnehmen mit Kartoffeln kann dabei in einigen Formen zu den Monodiäten gezählt werden. Bei diesen Diäten sind sehr wenige oder sogar nur ein einziges Lebensmittel erlaubt – in diesem Fall die Kartoffel. Andere Abwandlungen der Kartoffel-Diät sind wiederum etwas weniger streng und erlauben auch Gemüse und Salat als Beilage. In ihnen ist die Kartoffel also Hauptakteurin, nicht aber Hauptbestandteil der Abnehmkur. Ernährungswissenschaftler sehen diese Art der Diät daher als weitaus weniger kritisch an.
Super einfache und schnelle Joghurt Diät mit nur stillen, Diät Plan, low carb diät Snacks, Diät und abnehmen, Schneller r wohl bekannteste unter ihnen die Atkins Diät welches während einer kalorienreduzierten Diät zu einem Gewichtsverlust Erfolgreich abnehmen mit wertung: Was taugt die Dukan Diät Mit der Dukan Diät kann man sicher schnell abnehmen, wenn man sie denn überhaupt durchhält In der ersten Phase ist der i dem Überangebot an möglichen Ernährungsplänen, die alle einen schnellen Gewichtsverlust versprechen, ist es nahezu unmöglich, den Durchblick zu bewahren. Hand auf s Herz: Wer hätte nicht gern einen schlanken Körper, ohne quälende Diät und lästigem Sport Viele Abnehmprodukte versprechen genau das – und treffen. Hypnose diät: unklare gewichtsabnahme schnell abnehmen am besten abnehmen einfache diät schnell abnehmen. Attack Phase dauert fünf Tage und bringt auf einem erheblichen Gewichtsverlust, die die Diät fortzusetzen mobilisiert einfache diät plan; einfache gerichte.
Für weitere Informationen über Xenical und wo kann Xenical ohne r Gewichtsverlust bei der Verwendung von Schadstoffen zu reinigen. Apfelessig trinkt Rezepte, Apfelessig Diät trinken Rezept Honig, Apfelessig Diät Vorteile, Apfelessig Gewichtsverlust Diät Bewertungen, Apfelessig Moles. Erfahre, ob Schüssler Salze zum abnehmen helfen, ob 1 Woche dazu ausreicht und wie du deinen Stoffwechsel ankurbeln kannst, um schnell viel abnehmen zu köc 25, · Heute hat jeder bewusst über ihre Taille Wenn Sie denken, Sie sind übergewichtig dann, bevor Sie auf einem Gewichtsverlust Programm, Ziel auf ein Ziel. Es ist für mehr zepte up dreht sich um die modifizierten Diät und gentechnisch hergestellt damit das menschliche System zu reinigen. Mar 02, · Ein Gewichtsverlust reinigen oder eine die Sie über Gesundheit wissen Ansprüche auf Lebensmittel Etiketten rezepte gesund abnehmen Die. Wir haben 10 der besten Detox Smoothie Rezepte gesammelt Diese Rezepte sind so konzipiert, Entgiftung helfen und Ihren Körper von schädlichen Giftstoffen zu reinigen.
Glucomannan wird aus der Konjakwurzel hergestellt. Die Konjakwurzel liefert weniger Kalorien als Salatgurken. Pastaliebhaber können daher in Konjaknudeln schlemmen und gleichzeitig abnehmen. Glucomannan hilft jedoch nicht nur aufgrund seiner Kalorienarmut beim Abnehmen. Gleich 3 Eigenschaften sind es, die aus Glucomannan eine Sensation zum Abnehmen machen. Vom Glucomannan Pulver genügen – laut der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit bereits 3 Gramm täglich, um zielsicher abzunehmen.

Damit ihr gesund abnehmen und das Gewicht im Anschluss an die Diät auch haltet, ist es wichtig, dass ihr eure Gewohnheiten umstellt. Dazu gehört, dass ihr euch ein neues Essverhalten antrainiert und lernt, welche Lebensmittel viele Kalorien und welche nur wenig haben. Integriert Gemüse, Obst, Vollkorn- sowie fettarme Milchprodukte in euren Alltag und achtet bei der Zubereitung von Speisen darauf, nicht zu viel Fett zu verwenden.
Spinat ist ein natürlicher Appetitzügler. Denn im Spinat steckt ein Stoff, der Heisshungerattacken verhindert und somit das Abnehmen erleichtert. Die sog. Thylakoide aus dem Spinat wirkten wie ein natürlicher Appetitzügler. Sie aktivieren die Ausschüttung eines Hormons namens GLP-1. Darin vermuten die Forscher die Ursache für die appetithemmende Wirkung des Spinats. In Ihre Diät sollten Sie daher reichlich Spinat einbauen. Auch eine Nahrungsergänzung mit Spinatextrakt eignet sich sehr gut als Unterstützung beim Abnehmen.

Es ist nur möglich, sein Gewicht zu halten, wenn man bewusst durchs Leben geht und sich selbst auch kritisch beobachtet. Sobald man feststellt, dass der Zeiger der Waage wieder weiter ausschlägt, sollte man sich fragen, warum dies der Fall ist. Nur wer die Ursachen hierfür kennt, kann gezielt dagegen vorgehen und etwas gegen den Jojo–Effekt unternehmen und das Gewicht halten.
Äpfel (Foto Links: Rasbak) sind starke Appetitzügler. Sie helfen beim Abnehmen und sorgen für eine schlanke Linie. Die in ihnen enthaltenen Pektine (lösliche Ballaststoffe) entgiften, fördern die Verdauung, sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl, verzögern die Aufnahme von Zucker, regulieren so den Blutzuckerspiegel und helfen damit bei der Gewichtsreduktion. Die Fruchtsäuren reduzieren die Fäulnisbakterien und fördern so eine gesunde Darmflora. Wenn Sie das nächste Mal Appetit haben, trinken Sie ein Glas Wasser, dann essen Sie 10 Mandeln und danach einen Apfel und der Appetit ist weg.
Äpfel (Foto Links: Rasbak) sind starke Appetitzügler. Sie helfen beim Abnehmen und sorgen für eine schlanke Linie. Die in ihnen enthaltenen Pektine (lösliche Ballaststoffe) entgiften, fördern die Verdauung, sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl, verzögern die Aufnahme von Zucker, regulieren so den Blutzuckerspiegel und helfen damit bei der Gewichtsreduktion. Die Fruchtsäuren reduzieren die Fäulnisbakterien und fördern so eine gesunde Darmflora. Wenn Sie das nächste Mal Appetit haben, trinken Sie ein Glas Wasser, dann essen Sie 10 Mandeln und danach einen Apfel und der Appetit ist weg.

© 2018 gofeminin.de GmbH – Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.onmeda.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf Onmeda zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zu den Bildrechten.

Der hohe Chromgehalt von Tomaten sorgt dafür, dass der Blutzuckerspiegel konstant bleibt, und verhindert so, dass man nach einer Mahlzeit allzu schnell wieder hungrig wird. Wie du das rote Gemüse zu dir nimmst, bleibt dir überlassen – an Vielseitigkeit mangelt es der Tomate nämlich nicht. Im Salat, als Suppe oder Sauce oder pur – genieße die Tomate so oft wie möglich!


Wer dauernd futtert, hat dauernd einen ­erhöhten Insulinspiegel. Nur wenn dieser absinkt, kann der Körper Fettdepots anzapfen. Regelmässige Pausen zwischen Mahlzeiten entlasten den Organismus. Mahlzeiten auslassen kurbelt den Fettstoffwechsel an. Wer figurbewusst ist, sollte deshalb zwei- bis dreimal pro Tag essen. Wichtig ist, dass man richtig satt wird, also viel Eiweiss, Nahrungsfasern und Nahrungsvolumen zu sich nimmt.
Experten schätzen, dass sie allein in Europa über hundert Milliarden Euro im Jahr umsetzt – Tendenz steigend. Okay, wir versprechen Ihnen auch was, schließlich sind Versprechen ja etwas Schönes – aber eben nur, wenn sie ehrlich sind. Und „zwei Kilo in einem Monat“ sind ehrlich. Natürlich können Sie im gleichen Zeitraum auch mehr abnehmen. Geht alles. Aber dann stehen Sie nach einem weiteren Monat mit großer Wahrscheinlichkeit wieder allein im Regen, die Schmetterlinge haben sich ausgeflattert, und alles ist nur noch Jo-Jo. „Zwei Kilo im Monat sind das, was ich auf gesunde Weise abnehmen kann, ohne danach körperlich und mental in ein Loch zu fallen“, sagt Professor Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit an der Deutschen Sporthochschule Köln. Im ersten Teil unserer Serie testen wir für Sie Bootcamp-Training und Freeletics (siehe hier).

Studien an der Columbia Universität zeigten, dass Ingwer-Tee die Körpertemperatur erhöht (Thermogenese), ein starkes Sättigungsgefühl verursacht und sowohl Hungergefühl als auch Nahrungsaufnahme deutlich reduziert. Eine Fachzeitschrift der Cambridge Universität bestätigte im Februar 2012 erstmals die Aktivität von Ingwer gegen Prostatakrebs. Vermutlich ist Ingwer auch ein effektiver Schutz gegen andere Krebsarten.
Das stimmt – wenn man es denn richtig anstellt. Wer abends etwas Gesundes, Kalorienarmes kocht und mit zur Arbeit nimmt, umgeht einige Kalorienfallen. Wer in der Mittagspause in den nächstgelegenen Supermarkt geht, kauft aus Hunger und Appetit oft mehr, als man eigentlich braucht. Da landet nicht selten auch ein Schokoriegel im Einkaufskorb. Alternativ greifen viele in der Pause zu Fast Food oder gehen mit Kollegen ins Restaurant. Da ist es natürlich absolut nachvollziehbar, dass man mit einem gesunden, vorgekochten Essen auf der sicheren Seite ist und Versuchungen aus dem Weg geht. Foto: iStock/shapecharge

Man kann schon behaupten, dass uns fast täglich neue Programme und Diäten angepriesen werden, die mit Sicherheit, schnell und ohne Mühe zum Erfolg führen sollen. Es gibt Diäten über Diäten und wer jede dieser Kuren ausprobieren will, wird schon vor lauter Stress abnehmen. Sie sind sicherlich nicht alle schlecht und wirkungslos. Wer schnell ein paar Pfund abnehmen will, kommt sicher damit zum Erfolg. Doch es ist fast all diesen Abnehmprogrammen eigen, dass das Gewicht wieder ansteigt, sobald die Diät abgesetzt wird (Jojo-Effekt). Ein paar einfache Kriterien können helfen, gute von schlechten Diäten zu unterscheiden:

Eier sind eine der stärksten und billigsten Eiweißquellen mit ca. 13% Eiweiß überhaupt. Hühnereier eignen sich nicht nur für eine proteinreiche und kohlenhydratarme Ernährung, sie weisen auch wichtige ungesättigte Fettsäuren auf. In einer Studie der Loisiana State University fand man heraus, dass Übergewichtige, die in einem Zeitraum von acht Wochen zum Frühstück Eier, anstatt Brötchen aßen, 65% mehr Gewicht verloren haben und der Bauchumfang um 34% mehr Schrumpfte, als jene, die zum Brötchen gegriffen haben.
Wenn du Kaffeetrinker bist wirst du die ersten 1 2 Tage Dabei mischst du bei Säften 0 25L Saft mit der Und du musst regelmäig deinen Darm reinigen. Hier finden Sie alle Arten von Saft Entgiftung verlieren Sie schnell Fett in 7 Tagen, Gewichtsverlust schnelle Diät 21 Tage für eine wirkliche und. Dr med Patrick Fischer - Hausärztlich tätiger Internist, praktizierend in Baden Baden Lichtental. Hast du auch häufig Aphten Schmerzhafte Stellen im Mund und der Mundschleimhaut Hier erfährst du alles darüber und wie du dir selber helfen kannst Mit dem. Es ist kein Geheimnis, dass Natron vielseitig einsetzbar ist Du kannst es um dein Haus herum zum Kochen oder Reinigen verwenden oder sogar für die Behandlung von. Schnell Gewichtsverlust Saft Abnehmen Nachfüllpackung 1 Monat / 30 Tage: Key Benefit 3 Es ist einfach zu verwenden & reinigen.
Warum erscheinen es am Ende der Diät unterschiedliche Ergebnisse? Gesundheitszustand kann auch eine große Rolle bei der Gewichtszunahme bzw. Gewichtsabnahme spielen. Es ist dabei wichtig den Überblick von dem Gesundheitszustand haben bevor man die Diät ausprobiert. Verschiedene Probleme wie einschließlich Schilddrüsenkrankheiten können zur abnormalen Gewichtszunahme führen. Mentale Krankheiten können sowohl auch zu Gewichtszunahme bzw. Gewichtsabnahme führen. Fragen Sie Ihren Hausarzt nach Beratung bei entsprechenden Problemen.
Die beiden genannten Öle sind reich an entzündungsfördernden Omega-6-Fettsäuren und können zur Gewichtszunahme anregen – auch dann, wenn sie in Margarine enthalten sind, die fälschlicherweise als günstiges Fett für die Gewichtsabnahme gilt. Omega-6-Fettsäuren hemmen nämlich die Wirkung von Schilddrüsenhormonen. Diese aber sind für einen aktiven Stoffwechsel zuständig. Werden sie blockiert, wird der Stoffwechsel gedrosselt und Fett wird gespeichert anstatt zur Energiegewinnung eingesetzt zu werden.
Außerdem stillt ein Zitronenmineralwasser den Durst sehr gut und liefert einen Trinkanreiz. Man trinkt so mehr und auch das sorgt für ein erstes Sättigungsgefühl. Probiert es aus: Vor und nach dem Essen ein bis zwei Gläser kohlensäurehaltiges Mineralwasser mit einem Schluck Zitronensaft trinken. Das erfrischt und mindert den Appetit auf Süßigkeiten.
Pfefferminze hilft nicht nur bei Gallenbeschwerden und verdorbenem Magen. Die ätherischen Öle von Pfefferminze sind auch ein natürlicher Appetitzügler: Die Wheeling Jesuit University berichtet, dass die regelmäßige Inhalation von Pfefferminzaroma den Appetit verringert, das Hungergefühl reduziert und die täglich aufgenommene Kalorienmenge senkt. Die Testpersonen nahmen vor allem weniger Fett und Zucker zu sich, was im Vergleich zur Kontrollgruppe zu einer Gewichtsabnahme von etwa 500 Gramm in einer Woche führte.

Wenig Kalorien, wenig Fett, viele gesunde Vitamine – allein das macht Äpfel schon zum perfekten Fitness- und Figur-Food. Es kommt aber noch besser, denn Äpfel enthalten viel Pektin. Das ist ein Ballaststoff, der den Blutzuckerspiegel reguliert. Bedeutet: Insulin-Achterbahnfahrten bleiben aus, ihr bleibt lange satt und Heißhungerattacken gehören der Vergangenheit an!
Fett macht fett?! Nö! Gerade gesunde Fette wie die Ölsäure aus Avocados unterstützt euch sogar auf eurem Weg beim Abnehmen oder zu mehr Fitness. Hintergrund: Die enthaltene Ölsäure wird als langfristige Energiequelle von eurem Körper verbrannt und nicht als Körperfett gespeichert. Zudem sättigt Fett einfach richtig gut und führt dazu, dass andere Nährstoffe ebenfalls langsamer verdaut werden. Appetit oder Heißhunger?! Fehlanzeige!
Wieviel Kilo sind beim Abnehmen pro Woche gesund? Es ist sehr schwierig allgemein gültige Aussagen zu treffe, da die Vorgangsweise individuell auf jeden Menschen abgestimmt werden sollte und stark davon abhängt, wie die Rahmenbedingungen und die Ausgangslage (z.B. Höhe des Übergewichts, Geschlecht, Alter usw.) sind. Experten können aber folgende Faustregel vertreten: Geht man vom durchschnittlichen Tagesbedarf von 2000 Kilokalorien aus, so nimmt man idealerweise 500 Kilokalorien weniger zu sich, also durchschnittlich 1500 Kilokalorien täglich – und zwar so lang, bis man sein Zielgewicht erreicht hat. Dabei ist ein Gewichtsverlust von 0,5 bis 1 kg pro Woche natürlich. Das klingt zwar wenig, bedeutet aber bei einer konstanten Gewichtsabnahme in 12 Wochen einen Gewichtsverlust von von 6 bis 12 kg – in nur 3 Monaten!
Hygiëne is één van de meest belangrijke zaken in de wijnmakerij. Daarom zijn er ook een verschillende middelen en toebehoren die u hierbij kunnen helpen. Wij zijn importeur en exclusief distributeur voor Nederland en België van Wigol Reiniging&Desinfectie producten, waarvan we hieronder enkele producten hebben geplaatst. Geef bacteriën geen kans uw kostbare wijn te bederven!

Iss öfter. Wie toll wäre es, wenn du abnehmen würdest, indem du einfach nur öfter isst? Wenn du es richtig machst, könnte es funktionieren. Öfter essen (kleinere Mahlzeiten mit Snacks dazwischen) hält uns satt und von ungesunden Gelüsten fern, was das übermäßige Essen verhindert, und hilft, dass wir zufrieden sind, und kann sogar zu Vorteilen wie einer Verringerung des Cholesterinspiegels führen.[8] Natürlich so lange du gesund isst!
Bauarbeiter müssen sich über diesen Punkt wohl keine großen Gedanken machen. Fast alle anderen jedoch sollten ein intensives Training fest in ihren Alltag einbauen. Meist ist hierfür lediglich ein zusätzlicher Zeitaufwand von 10 Minuten nötig. Wobei „zusätzlich“ ein dehnbarer Begriff ist. Ich integriere meine tägliche Trainingseinheit in den Alltag: Während die Suppe auf dem Herd kocht oder das Badewasser einläuft lässt sich diese Zeit wunderbar für mein Liegestütztraining nutzen – so kommen manchmal auch 2-3 kurze Trainingseinheiten am Tag zusammen. Auch die Werbepause vor dem Fernseher kann ein kleines Familienworkout ergeben! Mach doch einen Wettbewerb daraus, wer die meisten Liegestützen schafft bis der Film weiter geht. Anders gesagt: lass dir was einfallen!
Safran hat wieder ganz andere Wirkungen auf den Körper, doch helfen auch sie beim Abnehmen. Safran verstärkt beispielsweise das Sättigungsgefühl, hemmt den Appetit und verringert automatisch die Zahl der Zwischenmahlzeiten. Der Grund für diese praktischen Eigenschaften ist die safranbedingte Erhöhung des Serotoninspiegels. Je ausgeglichener der Serotoninspiegel, umso glücklicher, zufriedener und weniger depressiv fühlt man sich und umso weniger Fressattacken ereilen einen.
Ein ebenfalls sehr empfehlenswerter Begleiter beim Abnehmen ist die Kokosmilch. In Punkt 1 haben Sie bereits erfahren, dass Kokosöl vom Körper nur ungern als Fett gespeichert wird. Und genau so verhält es sich auch mit der Kokosmilch. Ob in Fruchtshakes, Desserts, Saucen oder Suppen, Kokosmilch kann vielfältig eingesetzt werden und dabei gleich auch die eher unerwünschten Milchprodukte ersetzen.
Erkrankungen der Leber: Beschwerden wie Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Übelkeit und Schmerzen im rechten Oberbauch sind relativ typisch für verschiedene Lebererkrankungen. Manchmal kommt eine Gelbsucht hinzu. Sie zeigt sich vor allem am gelblichen Augenweiß. Dann können zum Beispiel Erkrankungen vorliegen, bei denen sich die Gallengänge in der Leber entzündet haben: entweder eine primär sklerosierende Cholangitis (betrifft die mittleren und größeren Gallengänge) oder eine primär biliäre Zirrhose (erfasst die kleinen Gallengänge und das angrenzende Lebergewebe). Frühsymptom der primär biliären Zirrhose ist starker Juckreiz. Im weiteren Verlauf kann unter anderem Gewichtsverlust auftreten. Die Bezeichnung primär biliär besagt, dass die Krankheit in den Gallengängen beginnt. Das fortgeschrittene Stadium ist durch den Übergang in eine Leberverhärtung, also eine Zirrhose, gekennzeichnet. Das gilt auch für die primär sklerosierende Cholangitis (sklerosierend steht für verhärtet, Cholangitis bedeutet Gallengangsentzündung). Einer der Unterschiede ist, dass dieses Krankheitsbild anfangs kaum Beschwerden macht und der Arzt ihm mitunter zufällig bei einer Blutkontrolle auf die Spur kommt. Es findet sich dann ein bestimmtes Muster, das einen Gallenstau anzeigt. 
×