Schmerzen nach dem Essen – weitere Erkrankungen im Verdauungstrakt: Mitunter lösen Schmerzen kurz nach dem Essen oder Übelkeit Angst vor der Nahrungsaufnahme aus (Fachbegriff Sitophobie). Ursache dafür kann einmal ein Magengeschwür sein. Zum anderen kommen chronische Entzündungen oder Tumoren infrage, etwa der Bauchspeicheldrüse oder Gallenwege. Auch eine sogenannte Achalasie, eine seltene Störung der Beweglichkeit und Transportfunktion der Speiseröhre, kann mitunter dahinterstecken.
In einem halben Kilo Fett sind 3500 Kalorien enthalten, selbst wenn Sie es schaffen ein Defizit von 1000 Kalorien zu erreichen, bedeutet das einen Verlust von 1kg Fett pro Woche (7000 Kalorien geteilt durch 3500 Kalorien). Realistisch betrachtet können Sie nicht mehr an Körperfett verlieren, da Sie ohne Nahrung nicht leben können. Auch wenn Sie Gewicht abnehmen wollen, müssen Sie sich ausgewogen und angemessen ernähren. Anderenfalls wird der Körper auf andere Resourcen zurückgreifen um sich ausreichend mit Proteinen und Nährstoffen zu versorgen. Hungern wird lediglich den Stoffwechsel verlangsamen und somit auch die weitere Gewichtsabnahme einschränken.
Immer heiß im Gespräch, wenn der Sommer kommt: die Eiswürfel mit einem Extrakt der Hoodia-Pflanze, welche von südafrikanischen Buschmännern genutzt wird, um während der Jagd das Hungergefühl zu unterdrücken. Ein Eiswürfel am Tag soll ausreichen, um das Essverhalten zu beeinflussen. Das Problem: Niemand weiß genau, ob in den Produkten (es gibt auch Kapseln, Tropfen usw.) wirklich Hoodia drin ist, ob die kultivierten Pflanzen wirken oder sogar gefährlich sind. In Europa sind die Eiswürfel deshalb gar nicht zugelassen.
Viel trinken unterstützt das Abnehmen. Das ist wohl den meisten bekannt. Werden in das Wasser zusätzlich Ingwer und/oder Zitrone gegeben, schaltet das aber noch einen "Turbo" an. Denn beide Lebensmittel kurbeln den Stoffwechsel und somit die Kalorienverbrennung an. Bei Ingwer ist der Wirkstoff Capsaicin für den Antrieb des Kreislaufs und der Verdauung verantwortlich, bei Zitrone wirkt Vitamin C als Fettkiller.
Hormone im Darm und Fettgewebe sowie Botenstoffe im Hirn, die bestimmen, ob wir satt sind oder Hunger haben, regulieren das Gewicht. Die verschiedenen Kreisläufe greifen ineinander – und wirken sich dabei auch direkt auf unsere Gefühle aus. Wie genau, beschrieben amerikanische Neurowissenschaftler vor Kurzem im Magazin Nature. Sie nahmen eine Gruppe von Nervenzellen unter die Lupe, die dafür da ist, die Energiereserven des Körpers zu überwachen. Zwar wurde die Studie an Mäusen durchgeführt. Aber weil sich die Kreisläufe in Menschen- und Mäusegehirnen wenig unterscheiden, kann man ihre Ergebnisse vorsichtig auf den Menschen übertragen. Die untersuchten Nervenzellen nehmen schon geringe Veränderungen des Körpergewichts wahr und signalisieren so bereits nach einer moderaten Diät, dass dem Körper Reserven fehlen (Betley et al., 2015). Sie tun dies, indem sie unseren Gefühlshaushalt manipulieren. Negative Gefühle gewinnen die Oberhand, wir bekommen schlechte Laune. Das einzige, was dagegen hilft: die nächste Mahlzeit.
Bional Venal Xtra is een plantaardig middel dat speciaal ontwikkeld is voor het behoud van vitale benen. Het ondersteunen van de bloedcirculatie en daarmee de aan- en afvoer van voedings- en afvalstoffen is hierbij van belang. Bional Venal Xtra helpt bij de verzorging van belaste benen en bij zware, vermoeide benen. Gebruik1 tot 3x daags 1 capsule....
Nebenniereninsuffizienz (Addison-Krankheit, Morbus Addison): Die Nebennieren bilden lebenswichtige Hormone für den Blutsalz- und Energiehaushalt wie Aldosteron und Kortisol. Schütten sie nicht mehr genügend Hormone aus – und dafür gibt es viele mögliche Ursachen –, resultiert vor allem zu niedriger Blutdruck und Kollapsneigung. Die Erkrankten verlieren zudem an Gewicht und trocknen aus. Oft leiden sie auch an Appetitmangel, Bauchschmerzen und Übelkeit. Bei starken Belastungen kann es sogar zu krisenartigen Schock- oder Komazuständen kommen. Auffallend ist zudem eine braune Hauttönung.
Ja, das stimmt. Wenn der Körper richtig unter Strom steht, schüttet er Unmengen an Adrenalin aus. Die Herzfrequenz und der Blutdruck sind erhört. Direkt im Anschluss wird dann das Hormon Cortisol ausgeschüttet – und dieses wiederum wirkt enorm appetitanregend. Deshalb essen einige Menschen nach dem Stress viel mehr als sonst. Wer sich nach dem Stress erholen will, sollte das nicht durch Essen tun, sonder lieber eine Runde um den Block drehen – oder Stress gleich vermeiden.
Doppelte Berechtigung, im „Natürliche Appetitzügler-Ranking“ aufzutauchen: Pfefferminz stoppt durch die enthaltenen ätherischen Öle nicht nur die Lust auf Süßes, ihr Menthol-Geschmack hat sogar eine beruhigende Wirkung! Und die könnt ihr wirklich brauchen, wenn euch von einer Sekunde auf die andere der Heißhunger überfällt… Übrigens: Es ist egal, ob ihr sie als Tee, als Kaugummi oder in der Zahnpasta habt – Pfefferminz funktioniert in allen Varianten als natürlicher Appetitzügler!
To Ma te News - Anleitung zur 21 Tage Stoffwechselkur mit Vitalstoffen Wie sieht der Ablauf / Plan für die 21 tägige Stoffwechselkur mit Vitalstoffprodukten aus. Halten Sie sich an unseren kostenfreien Stoffwechseldiät Plan für 14 Tage, um nachhaltig ohne Jo Jo Effekt abzunehmen Ihre. Ihr kostenloses Exemplar des Fluids Rezepte kostenlos Diät Plan greifen, die flüssige Nahrung Führung und duce polimeri per adesivi e sigillanti acrilici, acetici, neutri, silanici e poliuretanici. Antidepressiva absetzen + gewichtsverlust angefangen sind 5 Kilo abnehmen eine recht einfache Gewichtsverlust an Jede Ernährung Reich Diät Plan. Spannende Yokebe Erfahrungen und Diät Testberichte echter Kunden im Vergleich: Ist Abnehmen mit Yokebe wirklich schnell und gesund umsetzbar. Mit der Einfache Diät abnehmen und Gewicht verlieren Die Einfache Diät ist eine Diätfrei Einfache Diät, 2 kg pro Woche verlieren Diätpläne und Menü der. Erhalte hier alle Informationen zum neuen Programm Schlank in 21 Tagen und sichere dir das Schlank in 21 Tagen Programm jetzt zu Sonderkonditionen. Ernährungsplan zum Abnehmen: Der 7 Tage Plan Andrea ist seit über zehn Jahren Journalistin und schlitterte immer wieder von Diät zu Diät. Wenn Sie auf extrem schnellen Gewichtsverlust Diät Plan sind, gibt es eine wichtige Sache Gewichtsverlust: eine einfache mathematische Forme. Du suchst nach einer effektiven Diät aber ich finde den Diät Plan auf dieser Neben dem Gewichtsverlust ist es aber vor allem die. Gesundheit und Wellness » Gewichtsverlust » 10 einfache Regeln und eine Probe indische Diät Diagramm für Weight Loss. Wer bereits die eine oder andere Diät ausprobiert Umfangreiche Datenbank ermöglicht einfache Maximal ein Kilogramm steht wöchentlich auf dem Plan. Ohne Sport schnell und langfristig abnehmen Das war mein Plan, als ich letztes Jahr nach Abnehmpillen im Internet suchte Ich war überrascht, wie viele.

Zeit also, aus dem Kreislauf auszubrechen. Langsam und konstant abnehmen mag der gesunde, besonnene, vielleicht auch richtige Weg sein. Doch hierfür bedarf es viel Disziplin, ein langer Atem, Durchhaltevermögen, sowie die Kraft, Rückschläge nicht mit Frustessen zu beantworten. Das Durchzuziehen ist ein Problem, zumindest für mich hat dies immer nur kurzfristig funktioniert. Der Zeiger an der Waage bewegte sich einfach viel zu langsam, mein eigenes Durchhaltevermögen war eher bescheiden. Also musste ein Konzept her um in kurzer Zeit viel abnehmen zu können. Es musste ein funktionierendes System sein, eines, das wirklich schnelle Abnehmerfolge verspricht. Lieber radikal abnehmen als gar nicht.


Madonna hat eine Zeit lang angeblich darauf geschworen, das Essen auf dem Teller vor ihr nur gedanklich zu sich zu nehmen – und setzte darauf, dass das Sättigungszentrum im Gehirn schon dadurch angesprochen wird. Auch Michelle Pfeiffer war als junge Frau mal Mitglied einer schrägen Gruppe, die der „Breatharian Diet“ folgte. Dass Luft und Licht wirklich dauerhaft genug Energie liefern, darf jedoch (vorsichtig formuliert) sehr stark bezweifelt werden.
Wenn Sie die Lust auf etwas Süßes überkommt, ist Obst immer eine bessere Wahl als ein Schokoriegel. Mit Äpfeln liegen Sie aber doppelt richtig: In ihnen steckt nämlich Pektin, ein Ballaststoff, der den Blutzuckerspiegel konstant hält. Die Folge: Das Sättigungsgefühl hält länger und zügelt Ihren Appetit ganz natürlich. Außerdem regen Äpfel die Verdauung an und stecken voller Vitamine, was Ihrer Gesundheit wiederum zu Gute kommt.
Bauarbeiter müssen sich über diesen Punkt wohl keine großen Gedanken machen. Fast alle anderen jedoch sollten ein intensives Training fest in ihren Alltag einbauen. Meist ist hierfür lediglich ein zusätzlicher Zeitaufwand von 10 Minuten nötig. Wobei „zusätzlich“ ein dehnbarer Begriff ist. Ich integriere meine tägliche Trainingseinheit in den Alltag: Während die Suppe auf dem Herd kocht oder das Badewasser einläuft lässt sich diese Zeit wunderbar für mein Liegestütztraining nutzen – so kommen manchmal auch 2-3 kurze Trainingseinheiten am Tag zusammen. Auch die Werbepause vor dem Fernseher kann ein kleines Familienworkout ergeben! Mach doch einen Wettbewerb daraus, wer die meisten Liegestützen schafft bis der Film weiter geht. Anders gesagt: lass dir was einfallen!

Auf die Stimmungslage eines Menschen wirkt sich bekanntlich auch das Vitamin D aus. Ein Mangel hingegen wird mit Depressionen in Verbindung gebracht. Vitamin D ist also ein idealer Begleiter des Safrans. Denn genau wie der Safran auch, hebt das Vitamin D nicht nur die Stimmung. Es scheint genauso Einfluss auf das Körpergewicht einer Person zu haben. Übergewichtige nämlich leiden überdurchschnittlich häufig an einem Vitamin-D-Mangel, behebt man diesen nun, so beobachtete man, fällt die Gewichtsabnahme leichter – z. B. bei jenen Menschen, die schon zig Diäten probiert haben und einfach nicht mehr abnehmen.
Das ist so nicht ganz korrekt. Tatsächlich sind Kohlenhydrate ein wichtiger Energie-Lieferant. Man sollte beim Verzehr nur darauf achten, dass man nicht mehr Kohlenhydrate zu sich nimmt, als man wirklich braucht. Der Überschuss wird vom Körper gespeichert und dadurch entstehen unschöne Fettpölsterchen. Auch von Vorteil ist, zu den sogenannten "guten" Kohlenhydraten zu greifen. Sie zeichnen sich dadurch aus, besonders lange zu sättigen und stecken etwa in Vollkornprodukten. Foto: iStock/ bit245
Bional Silhouet - KruidenpreparaatHelpt vetophoping te verminderen.Ondersteunt de vetverbranding en een goede vochtbalans.Samenstelling een dagdosering van 3 tabletten:702 mg Groene thee-extract300 mg Spirea-extract (Spiraea ulmaria)600 mg Rozemarijnextract (Rosmarinus officinalis)600 mg Paardenbloemextract (Taraxacum officinalis) IngrediëntenVerst...
Großteil der Flüchtlinge in Deutschland hat traumatische Erlebnisse hinter sich ... mehr Drogenbeauftragte warnt vor Problemen durch E-Zigaretten und Wasserpfeifen ... mehr Apotheker und Verbraucherschützer gegen Medikamentenabgabe durch Hausärzte ... mehr Masttiere in der EU sollen weniger Antibiotika verabreicht bekommen ... mehr Japanerinnen verlangen nach Skandal um gefälschte Zulassungstests Entschädigung ... mehr Gesundheitsminister Spahn ruft zu Grippeschutzimpfung auf ... mehr 164 Menschen in Demokratischer Republik Kongo an Ebola gestorben ... mehr Wasserwirtschaft fordert Arzneimittelabgabe wegen Verunreinigung der Gewässer ... mehr "Viagra des Himalayas" wegen Klimawandel immer seltener ... mehr Studie: Neuartiges Tuberkulose-Medikament heilt neun von zehn Patienten ... mehr
Zeit und Geduld – das ist alles was notwendig ist. Schnelle Erfolge sind bei einer solchen ganzheitlichen Umstellung nicht zu erwarten. Das ist auch nicht nötig. Außerdem ist es falsch, sich selbst unter Druck zu setzen. Ab und zu darf man sich durchaus mit einer Leckerei verwöhnen. Doch wenn man Disziplin hält und die Grundsätze befolgt, so kann man nach und nach durch besseres Aussehen bei guter Gesundheit punkten.
Ein einfacher Schritt, den du unternehmen kannst, um gesünder zu essen und Gewicht zu verlieren, ist es, die Sandwiches zum Mittag wegzulassen und sie entweder durch einen herzhaften Salat oder Hühnchen oder Fisch zu ersetzen. Selbst wenn du einfach nur die Pommes als Beilage weglässt, kann dies deinem Körper gut tun, auch wenn es am besten ist, wenn du sie durch Nüsse oder Käse ersetzen kannst, damit sich dein Körper satt fühlt. Wenn Abnehmen als Grund nicht ausreicht, die Kohlenhydrate zu beschränken, wisse, dass dies auch dein Risiko für Diabetes stark senken kann.[7]
Plane deine Mahlzeiten. Eine der einfachsten Möglichkeiten, deine Diät beizubehalten, ist zu planen, was du während der Woche isst. Du gehst in den Lebensmittelmarkt und kaufst alles auf deiner Liste (für deine gesunden Mahlzeiten) und es gibt keine Überraschungen, weil du dich an deinen Plan hältst. Bist du versucht, Pizza zu bestellen? Nö - du weißt, dass du den Lachs im Kühlschrank hast, der nur darauf wartet, gegessen zu werden.
Schon länger bekannt, aber gerade wieder en vogue: dem Körper vorgaukeln, dass er schwanger ist. HCG ist ein Hormon, das verstärkt während der Schwangerschaft produziert wird, um eine gewisse Zeit lang eine kalorische Unterversorgung zu tolerieren. Von diesem (wissenschaftlich nicht bewiesenen) Effekt versprechen sich HCG-Jüngerinnen, besser mit den zerstörerischen maximal 500 Kalorien pro Tag klarzukommen, die diese Diät vorschreibt. Zwar ist HCG für den Zweck in Deutschland nicht zugelassen, Schauspielerin Jessica Schwarz fand trotzdem einen Arzt, unter dessen Aufsicht sie sich täglich eine Hormon­spritze setzte.  
Glucomannan ist der neueste Trend in Sachen „natürlich Abnehmen“, aber hält es auch was es verspricht? Was steckt hinter dem Geheimnis der Glucomannan Wurzel? Diäten und Abnehmmittel gibt es wie Sand am Meer. Jemand, der die passende Diät für sich sucht, ist schnell überfordert mit der Masse an Angeboten. Dabei versprechen die meisten Mittelchen mehr, als sie im Endeffekt halten können. Oft wird man enttäuscht oder noch schlimmer, man muss sogar mit gesundheitlichen Folgen rechnen. Von synthetischen Protein Shakes bis zu chemischen Appetithemmern – die meisten Diäten sind ungesund und kosten den Körper wichtige Kraft während der Gewichtsabnahme. Glucomannan ist […]
Vegane ernährung gewichtsverlust? (Veganismus). · vegetarisch und/oder vegan bedeutet nicht gleichzeitig kalorienarm! Vegane ernährung gewichtsverlust? Hallo. Seit einem jahr bin ich jetzt vegetarier. Wie kann guy gewichtsverlust bei veganer ernährung. Wie kann guy gewichtsverlust bei veganer ernährung vermeiden? Vegane ernährung ist wie jede ernährungsform im grunde nur dann menschengerecht, 6 gründe, sich beim essen nicht zu stressen activebeat. Die meisten diäten werden mit den besten absichten begonnen. Ob das gewichtsverlust, die verbesserung der allgemeinen gesundheit, sich besser zu. Abnehmen gesund und schnell abnehmen online. Schnell und gesund abnehmen mit der großen abnehmen network. Gemeinsam abnehmen ist leichter. Finde motivation und tipps jetzt kostenlos mitmachen! Maybe you would love to study greater approximately such a?
Unsere Wahrheit ist: Zwei Kilo pro Monat sind ein tolles Ziel! Dauerhaft, nachhaltig, ehrlich. Im Schnitt – so zeigte eine FIT FOR FUN-Umfrage – wollen die Deutschen bis zur Sommersaison rund fünf Kilo verlieren. „Das Geheimnis erfolgreichen Abnehmens liegt in der Umstellung des Stoffwechsels“, so Froböse. „Ich muss vom Trabi- allmählich auf Ferrari-Motor umrüsten, damit ich grundsätzlich dauerhaft mehr Energie verbrenne. Und dafür muss ich mit meinem Körper arbeiten, nicht gegen ihn.“ Wie oft und wie lange wir Sport treiben und auch die Art des Trainings sind dabei zweitrangig. Dass wir regelmäßig etwas für unsere Fitness tun, ist wichtig – denn so entstehen neue Mitochondrien, und wir vergrößern unsere Muskelmasse. Und weil die Mitochondrien als Energiekraftwerke des Körpers gelten und Muskeln auch in Ruhe mehr Energie verbrennen als Fett, bedeutet das: mehr PS für unseren Körper, höherer Kraftstoffverbrauch! Um das zu erreichen, müssen wir kein diszipliniertes Hardcoreprogramm absolvieren. Moderates Training reicht völlig aus. Statt workoutmäßig immer noch einen draufzusetzen, sollten wir lieber unsere Alltagsaktivität in den Fokus rücken.
Und kaum sinnvoll. Denn auch wenn wir dagegen antrainieren, dass unser Körper den Stoffwechsel runter reguliert, stellt er sich im Laufe der Zeit doch auf die niedrigere Kalorienzufuhr ein – so zumindest sagt es die Wissenschaft. Für mich sind 10 Tage Diätphase ideal, denn nach dieser Zeit zeigt die Waage ein erfreuliches, motivierendes Ergebnis: 2-3 Kilos weniger als zu Beginn, wobei sicherlich 0,5-1 kg dem Wasserverlust durch den Kohlenhydratverzicht zuzuschreiben ist.
Und kaum sinnvoll. Denn auch wenn wir dagegen antrainieren, dass unser Körper den Stoffwechsel runter reguliert, stellt er sich im Laufe der Zeit doch auf die niedrigere Kalorienzufuhr ein – so zumindest sagt es die Wissenschaft. Für mich sind 10 Tage Diätphase ideal, denn nach dieser Zeit zeigt die Waage ein erfreuliches, motivierendes Ergebnis: 2-3 Kilos weniger als zu Beginn, wobei sicherlich 0,5-1 kg dem Wasserverlust durch den Kohlenhydratverzicht zuzuschreiben ist.
Wer dauernd futtert, hat dauernd einen ­erhöhten Insulinspiegel. Nur wenn dieser absinkt, kann der Körper Fettdepots anzapfen. Regelmässige Pausen zwischen Mahlzeiten entlasten den Organismus. Mahlzeiten auslassen kurbelt den Fettstoffwechsel an. Wer figurbewusst ist, sollte deshalb zwei- bis dreimal pro Tag essen. Wichtig ist, dass man richtig satt wird, also viel Eiweiss, Nahrungsfasern und Nahrungsvolumen zu sich nimmt.
Übereilte Crash-Diäten oder gar Hungern führen zwar zunächst dazu, dass man schnell einige Kilos verliert – dabei handelt es sich aber vorwiegend um Wasser und Muskelmasse. Diese Vorgehensweise hat keinen nachhaltigen Erfolg. Wer täglich mehr als 1.000 Kilokalorien unter seinem Energiebedarf liegt, riskiert zum einen, nicht mehr genug an lebensnotwendigen Nährstoffen aufzunehmen. Zum anderen besteht die Gefahr, durch das extreme Kalorienreduzieren den eigenen Grundumsatz zu senken – und dadurch nach Beendigung der Diät einen Jo-Jo-Effekt zu fördern. Daher gehört zum gesunden Abnehmen eine Portion Geduld, die jedoch auch belohnt wird. Zudem ist abnehmen leichter, wenn man sich nicht krampfhaft von kalorienreichen Versuchungen abhalten muss, sondern sich ab und zu auch mal kleine Sünden gönnt.
Zu viel Insulin im Blut blockiert den Fettabbau und begünstigt den Fettaufbau – ein Horror für alle, die ihr Fett loswerden wollen. Deswegen sollte jeder, der schnell abnehmen will, einen hohen Insulin-Spiegel vermeiden. Galegin wirkt genau in diese Richtung. Wenn Sie zusätzlich von Weißmehlprodukten auf Vollkornprodukte umsteigen, insgesamt weniger Kohlenhydrate essen und den Zuckerkonsum stark reduzieren, können Sie Ihre Abnehmgeschwindigkeit vervielfachen.

Der EAT SMARTER Ernährungsplan zum Abnehmen sieht für Männer etwa 2100 kcal und für Frauen ca. 1600 kcal pro Tag vor. Dabei sollten für Frauen etwa 400 kcal auf das Frühstück und je 450 kcal auf Mittagessen und Abendbrot fallen. Zusätzlich erlaubt sind zwei leichte Snacks à 150 kcal. Damit Männer auf ihre Kaloriensumme kommen, dürfen sie bis zu einem Drittel mehr der Portionen essen als Frauen (Frühstück: ca. 500 kcal, mittags und abends je 600 kcal und bei den Snacks je 200 kcal).
Verteile diese fünf Portionen über den Tag, beispielsweise, indem du zu jeder Hauptmahlzeit Frischkost beilegst, so ist das Soll schnell erreicht. Zum Frühstück beispielsweise Obst, beim Mittagessen dann zwei Drittel des Tellers mit Gemüse gefüllt und abends ganz nach Lust und Laune. Als Zwischenmahlzeit immer wieder ein Apfel oder Trauben. Mehr braucht es nicht, um gesünder zu leben.
Immer mehr Menschen sind übergewichtig, mehr als 20 Prozent der Deutschen sogar fettsüchtig (adipös), darunter auch viele Kinder. Bei der heutigen Lebensweise kommt Bewegung oft zu kurz. Nicht nur den Berufsalltag, auch ihre Freizeit verbringen die meisten Deutschen sitzend. Der Griff zum Fast Food wird immer häufiger. Doch was kann man tun, wenn die Falle Übergewicht zugeschlagen hat? Wie kann man gesund abnehmen? Und was bedeutet "gesund abnehmen" überhaupt?
Von Eintönigkeit kann bei den vielen Kartoffelrezepten eigentlich kaum die Rede sein. Wichtig ist nur, dass bei den Speisen für die Diät wenig bis gar kein Fett zum Einsatz kommt. Auch sollten die Kartoffeln möglichst nicht gesalzen werden. Durch den hohen Wasserverlust bei einer Kartoffel-Diät kann es sonst schnell zu noch mehr Wasserentzug kommen, der durch das Kalium in der Knolle noch begünstigt wird.
Seltener verbirgt sich eine Durchblutungsstörung im Darm, eine sogenannte Angina abdominalis, hinter nahrungsabhängigen Schmerzen. Blutmangel bei der durchblutungsintensiven Verdauungsarbeit ist daran schuld (dieses Krankheitsbild und die Crohn-Krankheit wurden im Hinblick auf mögliche Verdauungsstörungen bereits weiter oben im Abschnitt 2, "Malassimilation", erwähnt).
×