Infektionen: Bei chronischen und akuten Infektionen ist der Appetit oft vermindert. Hinzu kommen häufig Symptome wie Abgeschlagenheit und Leistungsschwäche. In manchen Fällen sind diese Symptome die ersten Anzeichen dafür, dass im Körper etwas nicht stimmt. Infektionskrankheiten mit besonders starker Gewichtsabnahme sind beispielsweise HIV und Tuberkulose.
Die von den Gesundheitsportalen des Fachverlags für Gesundheit und Medizin (im Folgenden "Gesundheitsportale" genannt) bereitgestellten Informationen sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und ersetzen in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf den Gesundheitsportalen zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden und können den Arztbesuch in keinem Fall ersetzen.
Bei vielen Frauen hieß es im Leben schon einmal, strikt Diät zu halten, denn ein paar Kilo weniger auf den Hüften (wenn sie denn zu viel sind!) tut auch der Gesundheit gut Wäre da bloß nicht dieser blöde Verzicht auf all die Leckereien! Ständig muss man aufpassen, dass man den überall lauernden Versuchungen standhält, gesund kocht und nach der harten Arbeit noch Sport macht. Diät halten, um Gewicht zu verlieren, bedeutet immer Verzicht und Aufwand. Aber muss das so sein? Nein! Wir verraten 25 Tipps, mit denen man ganz nebenbei und ohne großen Verzicht im Alltag abnehmen kann.

Ratten information gesunderhalten. Gewichtsverlust ein deutlicher gewichtsverlust über 20 g die woche ist oft der erste vorbote von krankheiten, es kann aber auch ein zeichen von rangkämpfen oder. Kaninchenkrankheiten krankheiten bei kaninchen und deren. Merkmale starker gewichtsverlust, übelriechender durchfall, starke abmagerung trotz guter nahrungsaufnahme oder fressunlust, wasserverweigerung, aufgeblähter bauch. Erfahrungen mit universitätsklinikum bonn (rheinische. · klinikbewertungen für universitätsklinikum bonn (rheinische friedrich wilhelm universität), sigmundfreudstr. 25, patienten berichten ihre erfahrungen. Gesundheit prokaninchen. Weitere infos bei kaninchenberatung, kaninchenforum. Nach oben. Allergie atmungsbedingte allergie kann durch einstreu (holzspäne and so forth.) Ausgelöst werden und. Herz / thoraxchirurgie klinik für herz, thorax und. Herzkranzgefäße sind die blutbahnen, die das herz everlasting mit wichtigen nährstoffen vor allem mit sauerstoff versorgen. Im f…
De professionele horeca vaatwassers en glazenwassers van Classeq zijn afgestemd op het gebruik van professionele horeca afwasmiddelen en schoonmaakproducten. Het gebruik van niet professionele en vaak duurdere huishoudproducten wordt afgeraden. Als restauranthouder wilt u niet alleen dat uw gasten lekker eten en drinken van perfect afgewassen borden, bestek en glazen, u bent er ook verantwoordelijk voor dat uw gasten niet ziek worden van het eten. U dient er daarom voor te zorgen dat uw machines geen bron worden van voedselvergiftiging door achtergebleven voedselresten.
Gängige Empfehlung in den USA für Übergewichtige sei derzeit eine Gewichtsreduktion um fünf bis zehn Prozent, heißt es in der Studie. Schon bei einer vergleichsweise kleinen Gewichtsreduktion aber würden verschiedene Risikofaktoren für Typ-2-Diabetes und koronare Herzerkrankungen deutlich vermindert, schreibt das Forscherteam von der Washington University. Der Stoffwechsel verbessere sich, ebenso die Insulinempfindlichkeit der Organe, auch der Blutzuckerwert nehme ab.
Butter ist nicht unbedingt ungesünder als konventionelle Margarine. Denn Margarine besteht zwar großteils aus pflanzlichen Fetten; dafür werden ihr jedoch teilweise pflanzliche Fette mit einem höheren Anteil gesättigter Fettsäuren zugefügt, damit sie streichfest wird. Eine deutlich bessere Stellung nehmen Diätmargarinen ein, da Sie mindestens 50 Prozent mehrfach ungesättigte Fettsäuren enthalten müssen.

Äpfel (Foto Links: Rasbak) sind starke Appetitzügler. Sie helfen beim Abnehmen und sorgen für eine schlanke Linie. Die in ihnen enthaltenen Pektine (lösliche Ballaststoffe) entgiften, fördern die Verdauung, sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl, verzögern die Aufnahme von Zucker, regulieren so den Blutzuckerspiegel und helfen damit bei der Gewichtsreduktion. Die Fruchtsäuren reduzieren die Fäulnisbakterien und fördern so eine gesunde Darmflora. Wenn Sie das nächste Mal Appetit haben, trinken Sie ein Glas Wasser, dann essen Sie 10 Mandeln und danach einen Apfel und der Appetit ist weg.


Denn auf jeden Fall sollten Sie die Finger lassen von Hungerkuren, Kohlsuppe & Co. Zwar versprechen Dutzende Diäten den schnellen Weg zur Traumfigur. Aber Studien habe gezeigt, dass 80 bis 90 Prozent der Menschen nach einer Diät schnell wieder bei Ihrem Ursprungsgewicht landen, ja dieses sogar noch toppen. Wegen des gefürchteten Jo-Jo-Effekts wiegen viele Menschen nach einer Diät mehr als vorher. Während der Hungerkur schaltet der Körper auf Energiesparmodus. Er senkt seinen Kalorienbedarf, um die "mageren Zeiten" möglichst unbeschadet zu überstehen, das heißt ohne großen Gewichtsverlust. Wer nach der Diät wieder wie gewohnt isst, läuft Gefahr, gleich wieder zuzulegen.
BB Brush by Lily & Rose Is een huidverzorgingssysteem dat u helpt om uw huid te verbeteren met de juiste reinigende en verzorgende functies. Met 82 rotaties per minuut kunt u masseren, reinigen en scrubben. Een effectieve behandeling tegen dode huidcellen, vervuilde huid, eelt onder uw voeten en cellulitis op uw benen. Wat is de Lily & Rose BB Br...
Sport und Bewegung sind nicht nur generell gesund, sie helfen euch euch beim Abnehmen in mehrfacher Hinsicht. Zum einen verbrennt ihr durch Ausdauersport zusätzliche Kalorien. Das ist super, denn so könnt ihr die ein oder andere kleine Sünde ausgleichen. Außerdem baut ihr durch leichtes Krafttraining Muskeln auf. Und das ist sehr praktisch, denn Muskeln verbrennen Energie. Sprich, je mehr Muskeln ihr habt, desto mehr Energie und damit Kalorien verbrennt der Körper, ohne dass ihr etwas tut! Und auch wenn Sport an sich nicht gleich schlank macht: ein einigermaßen trainierter Körper ist gleich viel straffer und wohl geformter.
Eine Gewichtsabnahme ist in vielen Fällen gewollt: Wer abnehmen möchte, isst weniger oder bewegt sich mehr, um eine negative Kalorienbilanz zu erreichen - dann schmelzen die Pfunde. Manchmal versagt aber auch ungewollt der Appetit. Ist dies über einen längeren Zeitraum der Fall oder stellt sich ein Gewichtsverlust ein, obwohl man normal isst, kann sich eine Erkrankung hinter der Gewichtsabnahme verbergen.
Sondermagazin: Natürlich heilenOffene Stellen bei netdoktorThemenmagazin: Mein BabyCookieinformationenThemenmagazin: Allergien und IntoleranzenMediadaten und PreislisteImpressumKontaktMit dem "Wartezeiten-Checker" schneller zum Radiologengesundheitstrends.atDatenschutzworkinmed.comNutzungsbedingungenGesundheitspreis der Stadt Wien für netdoktorPresseSelbsthilfegruppenSeniorenheimeAmbulanzenBeratungsstellen
Chronische Nierenschwäche: Hauptaufgabe der Nieren ist die Bildung des Urins. Mit ihm verlassen Stoffe den Körper, die dieser nicht mehr benötigt oder die ihm schaden können. Zugleich regeln die Nieren über die Menge und Zusammensetzung des Harns den Flüssigkeitshaushalt, und sie sorgen für ein physiologisches Säure-Basen-Gleichgewicht sowie eine ausgeglichene Mineralstoffbilanz. Schließlich sind sie für Blutdruckregulation mitverantwortlich. Zu chronischer Nierenschwäche (Niereninsuffizienz) können beispielsweise Nierenentzündungen, Gefäßkrankheiten, Diabetes und Bluthochdruck führen. Es gibt verschiedene Stadien der Niereninsuffizienz. Am Ende steht ein Nierenversagen. Die Betroffenen überleben es nur durch eine Nierenersatztherapie: regelmäßige Blutwäsche (Dialyse) oder Nierenverpflanzung. Gewichtsverlust ist ein Symptom des Endstadiums. Dem gehen häufig Appetitlosigkeit und Erbrechen sowie andere Krankheitszeichen voraus. Welche das sind und wie Ärzte eine Nierenschwäche behandeln, steht im Ratgeber "Nierenversagen".

Die Aufnahme von weniger als 1200 Kalorien pro Tag führt bei den meisten Menschen dazu, dass der Körper auf Sparflamme schaltet und sich der Stoffwechsel verlangsamt. Die Folge ist der gefürchtete Jo-Jo-Effekt: Essen Sie wieder normal, nehmen Sie schnell wieder an Gewicht zu - und wiegen nur wenige Wochen nach der Diät sogar noch mehr als vor der Diät.
Bional Nachtrust extra sterk - KruidenpreparaatBevordert een natuurlijke, gezonde slaapSamenstelling per dagdosering van 1 capsule:400 mg valeriaanextract (Valeriana officinalis),120 mg hopextract (Humulus lupulus),160 mg melisse extract (Melissa officinalis),0,2 mg melatonine.IngredientenSOJA OLIE, gelatine, valeriaanextract, bevochtigingsmiddelen...

Jeder, der bereits eine Diät gemacht hat, weiß, wenn bestimmte Lebensmittel verboten sind, will man sie erst recht essen! Wenn dann noch das schlechte Gewissen kommt, ist man eher geneigt, gleich die ganze Schokolade zu essen, denn nach einem Stück der "verbotenen Frucht" ist es ja eh egal. Ein totales Verbot von weniger gesunden Lebensmitteln ist daher sinnlos und führt über kurz oder lang zu einem Rückfall. Lieber hier und da einmal genießen und trotzdem nicht das Ziel aus den Augen verlieren.


Tierversuche sind schon seit langer Zeit die Grundlage fuer den Fortschritt der Forschung, bevor etwas an Menschen ausprobiert werden kann,und somit leider notwendig, auch wenn es als ein barbarischer Akt eingestuft werden kann. Aber es waere noch barabrischer, Menschen als Versuchskaninchen zu nehmen, was ja insgeheim einige Regierungen doch schon getan haben.
Wer sich dazu entscheidet, die Max-Planck-Diät durchzuführen, der muss sich zwei Wochen lang an einen Ernährungsplan halten. Hier ist ganz genau festgelegt, was man jeden Tag essen darf. Die Ernährung ist sehr eiweißlastig. Hauptsächlich stehen Eier, Fleisch und Salat, aber auch ein wenig Obst und Gemüse auf dem Plan. Was diesem dagegen fehlt, sind Kohlenhydrate wie Nudeln, Reis oder Kartoffeln. Lediglich morgens ist es hin und wieder erlaubt, ein trockenes Brötchen zu essen.
Krebserkrankungen: Viele Krebskrankheiten können im Laufe der Zeit aus ganz unterschiedlichen Gründen dazu führen, dass die Betroffenen ungewollt an Gewicht verlieren. Daher macht es kaum Sinn, neben den in diesem Text erwähnten Krankheitsbildern noch weitere zu benennen. Gewichtsverlust kann viele Ursachen haben, darunter häufig nicht bösartige Veränderungen. Auf unserer Spezialseite "Krebserkrankungen" finden Sie jedoch umfangreiche Informationen.
Eigentlich sind die schlechten Gefühle ein Lernsignal, das uns motivieren soll zu essen, wenn der Körper Nahrung braucht. Bei Übergewichtigen jedoch stehen sie dem Abnehmen im Wege. Der Körper, der sich an ein höheres Gewicht gewöhnt hat, signalisiert dauerhaft, dass ihm Nahrung fehlt. Diät halten macht also schlechte Laune. Sie macht es uns wahnsinnig schwer, nicht gleich wieder zuzunehmen.

Exzellente Proteinquellen beinhalten hautlose Hühnerbrust, Eiweiße, fettarme Milchprodukte, wie Hüttenkäse, fettarme Fische wie Thunfisch und eine Vielzahl von Proteinpulvern, wie Whey, Casein oder Soja. Mischt man eine Portion Whey Proteinkonzentrat mit Wasser, so bekommt man 25 Gramm Protein, aber nur 4 Gramm Kohlenhydrate. Das Beste daran ist, das es nur etwa 50 Cent kostet, was es kosteneffektiver macht als traditionelle Proteinquellen.
Mal ehrlich: Wer Fast-Food und Süßigkeiten im Haus hat, wird sie auch irgendwann essen! Die Versuchung ist vor allem groß, wenn man hungrig nach Hause kommt und schnell etwas essen will. Wenn man allerdings erst das Haus für sündige Nahrung verlassen muss, ist man eher geneigt, dass zu essen, was zu Hause ist – idealerweise gesundes Essen. Der Versuchung muss man so nur noch im Supermarkt wiederstehen!
Natürliche Appetitzügler sind definitiv kein Hokuspokus, sie machen tatsächlich schlank, auch wenn bei vielen Hungerblockern aus der Natur der genaue Wirkmechanismus noch nicht geklärt ist, weil alle Inhaltstoffe der Pflanze synergistisch zusammenwirken, sich also in ihrer Wirkung gegenseitig fördern (Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile).

Es gibt mehrere Methoden, um die Leber zu reinigen Alle enthalten natürliche Öle Folgende Rezepte können Sie für eine Leberreinigung ausprobieren. Oma 39 s Kochbuch - Rezepte die Oma noch wusste 186K likes Oma 39 s Kochbuch - Rezepte die Oma noch wusste. SMOOTHIES Rezepte zum Sie unterstützen den Gewichtsverlust wie z B Leinsamen helfen Bewegung in den Verdauungstrakt zu bringen und sie reinigen den Körper. SMOOTHIES Rezepte zum Sie unterstützen den Gewichtsverlust wie z B Leinsamen helfen Bewegung in den Verdauungstrakt zu bringen und sie reinigen.
ESSEN: 10 Tage lang immer das Gleiche! Beim Einkaufen und Kochen nicht lange darüber nachdenken (müssen) was es zu essen gibt kann auch im Kopf einen Schalter umlegen. Ein Ziel dieser Diät ist auch, Essen weniger als Belohnung, als Genuss wahrzunehmen. Sondern es auf eines zu reduzieren: die notwendige Aufnahme von Nährstoffen. Wir führen unserem Körper durch Nahrungsaufnahme Kalorien in Form von Makronährstoffen (Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett), Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und Flüssigkeit zu – damit dieser leistungsfähig ist, funktionieren kann. Essen wir also für 10 Tage immer dasselbe. Drei Mahlzeiten am Tag, beispielsweise:

Alkohol hat sehr viele Kalorien. Wer es also gewöhnt ist, jeden Abend ein Bierchen oder ein Glas Wein zu trinken, der kann durch den Verzicht darauf viele Kalorien einsparen. Möchten Sie nicht ganz auf diesen Genuss verzichten, teilen Sie das Bier ab sofort mit ihrem Partner oder trinken Sie nur drei Mal in der Woche ein Glas Wein. Durch diese kleinen Veränderungen verringern Sie schnell und dauerhaft Ihr Gewicht.

PKV: Private Versicherer übernehmen ebenso die Kosten für Kurse und Maßnahmen zum Abnehmen. Wenn nicht verschreibungspflichtige Medikamente durch einen Mediziner verordnet werden, so zahlen die privaten Anbieter auch diese Medikamente. Wahrscheinlich aber wird ein verantwortungsbewusster Arzt die beworbenen Pillen gar nicht erst verschreiben. Ähnlich sieht das Bild bei Operationen aus. Die privaten Krankenversicherer zahlen die Kosten für medizinisch notwendige Eingriffe.
"Denn obwohl viele Studien zeigen, dass ballaststoffreiche Ernährung gesünder ist, folgen nur wenige Menschen diesen Ratschlägen - oft weil diese Nahrungsmittel weniger gut schmecken oder es Verdauungsprobleme gibt", erklären die Forscher. Das Acetat könnte diese Probleme ausgleichen und daher vielleicht als potenzielles Therapeutikum gegen Übergewicht nützlich sein. (Nature Communications,2014; doi: 10.1038/ncomms4611)

Über lange, lange Zeit wurde Fett ungerechtfertigt kritisiert. Der Low-Fat-Hype war riesig und ist noch immer stark. Tatsächlich wurden Low-Fat-Dinge mit zusätzlichem Zucker verarbeitet, damit sie gut schmecken (im Großen und Ganzen jedenfalls) und haben so den Stempel "gesund" zunichte gemacht. Überall gibt es neue Forschungen, dass fetthaltige Dinge wie rotes Fleisch und Käse vielleicht gar nicht so schlecht für uns sind.[6]
Häufige Folge von Störungen des Stoffwechsels ist das Metabolische Syndrom bzw. Wohlstandssyndrom. Dabei sind Übergewicht und Fettsucht (Adipositas) bedeutende Risikofaktoren für viele Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, erhöhte Blutfettwerte und Gefäßerkrankungen. Vor allem die Entstehung von Arteriosklerose wird durch falsche Ernährung begünstigt. Gesunde Ernährung bewirkt einen leistungsstarken und ausgeglichenen Stoffwechsel, der sich positiv auf ein gesundes, kraftvolles Leben auswirkt. Und zu gleich purzeln die Kilos.
Das Endziel ist also klar: Ein neuer Lebensstil, bei dem man sich fitter, frischer und lebendiger fühlt, ganz ohne Gewichtsprobleme. Um dies zu erreichen, gehört ausreichend Bewegung einfach zum täglichen Ablauf. Das muss nicht unbedingt Fitness oder eine bestimmte Sportart sein. Auch lange Spaziergänge sind eine gute Form der körperlichen Betätigung.
toller Hinweis auf die proteinreiche Diät. Selbt die Weight-Watchers berücksichtigen diese aktuellen Erkenntnisse mitlerweile. Am bekanntesten ist wohl die Logi-Diät: http://www.systemed.de/loginews.html Auch sei der Hinweis auf folgendes Buch gestattet: Die Fettlüge (http://www.bild.de/ratgeber/gesund-fit/koerper/experte-weist-nach-darum-braucht-gesunder-koerper-fett-14605022.bild.html) Und hier findet man wissenschaftlich aktuelle Ergebnisse, warum der Verzicht auf tierische Produkte so gefährlich ist: http://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/jf103846u
Auf den Grundsätzen einer Ernährungsumstellung beruht auch das Programm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. “Abnehmen – aber mit Vernunft” bedeutet, dass in einer Gruppe falsche Essgewohnheiten geändert und so das Gewicht langfristig reduziert wird. Das Programm wurde von Ernährungswissenschaftlern, Psycho­logen und Ärzten aufgebaut und ist besonders empfehlenswert für Menschen mit starkem Übergewicht und vielen erfolglosen Diätversuchen.
Alle, die schon einmal versucht haben, abzunehmen, wissen, dass eine Diät nur eine kurzfristige Lösung ist, bei der man zwar Gewicht verliert, aber dieses dann schnell wieder hinzugewinnt. Diäten allein sind deshalb nicht die Lösung – das gilt insbesondere für radikale Diäten, die sich außerdem negativ auf die Gesundheit auswirken können. Der Körper gerät in eine Notsituation und schaltet den Stoffwechsel auf Sparflamme. Nach der Diät kommt es dann zum bekannten Jo-Jo-Effekt. Niemandem ist damit geholfen.

Ernährung, Sport und eine effektive Integration dieser Elemente in den Alltag – das Konzept „gesund abnehmen“ setzt sich aus vielen Aspekten zusammen, die dein Leben grundsätzlich verändern werden. Ein Umdenken lohnt sich, insbesondere, wenn das Körpergewicht für dich bereits zum Problem geworden ist. Gewinne in einigen einfachen Schritten an Lebensqualität dazu, denn: Gesund abnehmen heißt gleichzeitig gesund und bewusst zu leben.

Die neun ungesündesten Lebensmittel sind allesamt verarbeitete Nahrungsmittel. Wenn Sie diese essen, entstehen bei deren Verstoffwechslung derart viele Schlacken und Stoffwechselabfallprodukte, die ihr Körper gar nicht alle ausscheiden kann. Also lagert er sie ein und polstert sie mit Fett, damit die Schlacken dem Gewebe nicht schaden können (siehe auch Punkt 11). Essen Sie nun hochwertige Lebensmittel, dann hat Ihr Körper sehr viel weniger Grund, Fett anzulegen, da es weniger Schlacken gibt, die es zu polstern gilt.

Verteile diese fünf Portionen über den Tag, beispielsweise, indem du zu jeder Hauptmahlzeit Frischkost beilegst, so ist das Soll schnell erreicht. Zum Frühstück beispielsweise Obst, beim Mittagessen dann zwei Drittel des Tellers mit Gemüse gefüllt und abends ganz nach Lust und Laune. Als Zwischenmahlzeit immer wieder ein Apfel oder Trauben. Mehr braucht es nicht, um gesünder zu leben.
Histaminintoleranz Gewichtsverlust Das ist eine wirklich einfache Diät Ihr 5 tägiger Diät Plan Für die Gewichtsabnahme. Diätplan richtig erstellen mit diesen einfachen Tricks und Handkniffen Ohne Jojo Effekt schnell ans Ziel: Gesund und nachhaltig die Ernährung umstellen. Richtig angewendet soll der Verzicht auf Kohlenhydrate zu einem schnellen Gewichtsverlust ganz ohne Diät Doch zu viele, vor allem tabolic balance Testbericht Fazit - Note: Sehr gut metabolic balance ist ein ausgewogenes Ernährungsprogramm, das einen hohen Gewichtsverlust bedingen kann. Die beste und leichteste diät - secundários: Desconforto Mit welcher Diät lässt es sich am leichtesten Abnehmen oder besser gesagt mit welcher Diät schaffe.

Sind Sie eine Naschkatze? Die fettarme Alternative zur Blätterteig-Topfengolatsche, Schwarzwälder Kirschtorte oder Cremeschnitte sind Mehlspeisen aus Germteig, Biskuitteig oder Strudelteig; z.B. Apfelstrudel, Topfentorte (mit wenig Obers) mit Früchten, Biskuitroulade (mit Marmelade gefüllt), Germteigstriezel, … . Nicht nur Torten mit Cremefüllungen enthalten viel Fett. Auch zahlreiche „trockenen“ Kuchen sind mit großen Mengen Fett zubereitet.


Bional VisOlieSamenstelling per dagdosering van 1 capsule:500 mg geconcentreerde visolie (omega-3) met EPA (min. 21%) en DHA (min. 15%).Totaal omega-3: min 45%IngredientenVISOLIE, gelatine, bevochtigingsmiddelen: glycerolGebruikVolwassenen en kinderen: 1 maal daags 1 a 2 capsules.De capsules bij voorkeur tijdens of na de maaltijd met water innemen....

Ein einfacher Schritt, den du unternehmen kannst, um gesünder zu essen und Gewicht zu verlieren, ist es, die Sandwiches zum Mittag wegzulassen und sie entweder durch einen herzhaften Salat oder Hühnchen oder Fisch zu ersetzen. Selbst wenn du einfach nur die Pommes als Beilage weglässt, kann dies deinem Körper gut tun, auch wenn es am besten ist, wenn du sie durch Nüsse oder Käse ersetzen kannst, damit sich dein Körper satt fühlt. Wenn Abnehmen als Grund nicht ausreicht, die Kohlenhydrate zu beschränken, wisse, dass dies auch dein Risiko für Diabetes stark senken kann.[7]


Krebserkrankungen: Viele Krebskrankheiten können im Laufe der Zeit aus ganz unterschiedlichen Gründen dazu führen, dass die Betroffenen ungewollt an Gewicht verlieren. Daher macht es kaum Sinn, neben den in diesem Text erwähnten Krankheitsbildern noch weitere zu benennen. Gewichtsverlust kann viele Ursachen haben, darunter häufig nicht bösartige Veränderungen. Auf unserer Spezialseite "Krebserkrankungen" finden Sie jedoch umfangreiche Informationen.
×