Wenn man bei der Ernährungsumstellung auf Ausgewogenheit und persönliche Gelüste Rücksicht nimmt - es bringt zum Beispiel nichts, wenn man sich vornimmt nie mehr Süßes zu essen, wenn man Süßigkeiten liebt und ist besser diese vernünftig dosiert einzubauen - ist es kein Problem, das durchzuhalten, denn man kann weiterhin essen was einem schmeckt, nur eben nicht mehrmals täglich.
Sich immer satt essen und trotzdem abnehmen – das funktioniert tatsächlich. Das Grundprinzip lautet: Die Essensmenge muss groß genug sein, um satt zu machen, darf aber möglichst wenig Kalorien enthalten. Ernährungsexperten vom Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München haben über viele Jahre hinweg an dem Energiedichte-Prinzip geforscht: Entscheidend für die Sättigung ist vor allem die ausreichende Größe der Portion. An Lebensmitteln mit einer niedrigen Energiedichte – also einem geringen Kaloriengehalt – können Sie sich richtig satt essen und verlieren trotzdem Gewicht!
NeurologieDie Neurologie ist die Lehre von den Erkrankungen des Nervensystems. Berücksichtigung finden: das Zentralnervensystem, also Gehirn und Rückenmark und deren Umgebungsstrukturen und blutversorgende Gefäße sowie das periphere Nervensystem einschließlich dessen Verbindungsstrukturen mit den Muskeln. Die Grenze zur Psychiatrie ist teilweise fließend.
Nahrungsmittelallergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie beispielsweise eine Laktoseintolleranz können zur Gewichtsabnahme führen. Zum einen, weil sie mit heftigen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Blähungen und Übelkeit einhergehen, die den Betroffenen Angst vor dem Essen machen. Oder der Patient verzichtet häufig auf Mahlzeiten, weil gerade nichts für ihn Verträgliches verfügbar ist. Bei manchen Unverträglichkeiten kommt hinzu, dass der Körper die aufgenommene Nahrung nur teilweise verarbeiten kann. Das ist beispielsweise bei einer Unverträglichkeit von Gluten (Zöliakie) der Fall.
Sommige vlekken, zoals urine en bloedvlekken zijn zo hardnekkig dat ze een specifieke aanpak nodig hebben. Zo verwijder je urine best met warm water en bakingsoda. Grotere vlekken behandel je beter met azijn. Maak een katoenen doek nat met water en azijn op en dep op de vlek. Behandel bloedvlekken zo snel mogelijk, zodat ze geen tijd krijgen om te drogen. Warm water zorgt dat het bloed sneller stolt en je de vlek moeilijk weg krijgt. Gebruik dus koud water.
Manche Betroffenen, die plötzlich bemerken, dass sie ohne nachvollziehbaren Grund abgenommen haben, neigen zunächst dazu, nicht gleich zum Arzt zu gehen. Schließlich ist eine schlankere Linie meist willkommen, wenn ansonsten alles normal erscheint. Insgeheim hält aber viele die Angst vor einer unangenehmen Diagnose zunächst vom Arztbesuch ab. Je nach Beschwerdebild und Befund ergibt sich die Diagnose dann womöglich erst verzögert. Dadurch kann auch mal wertvolle Zeit verlorengehen.
×