Medikamente gegen Krebs (Chemotherapeutika oder Zytostatika), Abführmittel, bestimmte Arzneien gegen Asthma wie zum Beispiel Theophyllin (heute nur noch Reservemittel), Schilddrüsenhormonpräparate, sogenannte Herzglykoside (Digitalispräparate) oder Antidiabetika wie Metformin können auf unterschiedliche Weise zu einem Gewichtsverlust beitragen. Auch Genussmittel wie Alkohol und Nikotin oder Drogen wie Kokain sind hier zu nennen. Nikotin steigert den Energieverbrauch des Körpers, dämpft den Appetit, etwa auch die Lust auf Süßes, und scheint den Fettansatz etwas zu bremsen. Alles zusammen erklärt, warum bei einem Rauchstopp und gleichbleibender Kalorienzufuhr das Körpergewicht zumindest kurzfristig ins Plus gerät. Dies sollte Rauchstoppwillige aber nicht abschrecken. Leichtes Übergewicht (siehe oben: BMI) ist für die Gesundheit auf jeden Fall besser als Untergewicht, Rauchen dagegen schädigt den Körper fast auf der ganzen Linie. Wer sich als Ex-Raucher auf einen rundum gesünderen Lebensstil einstellt, wird auf Dauer sicher auch sein Gewicht gut in der Balance halten.
Nehmen Sie zwei Kapseln Tyrexin™ vor der Hauptmahlzeit des Tages ein. Wenn Sie schnell Gewicht verlieren wollen oder übergewichtig sind, nehmen Sie vor jeder Mahlzeit drei Kapseln ein. Dieses Naturprodukt ist frei von Zusatzstoffen. Tyrexin™ hilft Ihnen, sich in Ihrem Körper wieder wohl zu fühlen. Tyrexin™ ist deshalb unverzichtbar für Ihre Diät und sorgt dafür, dass Sie diese durchhalten.
Mir gefällt besonders gut an dem Kochbuch, dass zu allen Rezepten sowohl Portionsangaben enthalten sind, als auch Nährwertangaben. Das ist sehr hilfreich, insbesondere, wenn man mal Rezepte vorkochen will oder aber auf die eigene Kalorienzufuhr achten will. Insbesondere die Fischgerichte fand ich sehr lecker. Die Desserts kann man auch teilweise gut als Frühstück genießen. Somit hat man wirklich für alle drei Mahlzeiten ausgesorgt. Sehr gute Rezeptideen, die auch schmecken.

Ich bin ein richtiger Mann, keiner der sowieso nur Pute mit Salat isst - nein, mein Speiseplan variiert zwischen Pizza Salami, Lasagne und Spaghetti Bolognese. Ich gehe auch zum Sport, aber eher zum Kraftaufbau, weswegen sich inzwischen ein kleiner Bauch nicht verleugnen lässt. Aber für einen echten Mann ist das kein Problem. Mache ich eben Diät. Und das heißt für mich: knallharte, komplette Änderung meines Lebensstils, von heute auf morgen.
×