Exzellente Proteinquellen beinhalten hautlose Hühnerbrust, Eiweiße, fettarme Milchprodukte, wie Hüttenkäse, fettarme Fische wie Thunfisch und eine Vielzahl von Proteinpulvern, wie Whey, Casein oder Soja. Mischt man eine Portion Whey Proteinkonzentrat mit Wasser, so bekommt man 25 Gramm Protein, aber nur 4 Gramm Kohlenhydrate. Das Beste daran ist, das es nur etwa 50 Cent kostet, was es kosteneffektiver macht als traditionelle Proteinquellen.
Ich bin ein richtiger Mann, keiner der sowieso nur Pute mit Salat isst - nein, mein Speiseplan variiert zwischen Pizza Salami, Lasagne und Spaghetti Bolognese. Ich gehe auch zum Sport, aber eher zum Kraftaufbau, weswegen sich inzwischen ein kleiner Bauch nicht verleugnen lässt. Aber für einen echten Mann ist das kein Problem. Mache ich eben Diät. Und das heißt für mich: knallharte, komplette Änderung meines Lebensstils, von heute auf morgen.
×