Wurmerkrankungen: Insgesamt sind Wurmerkrankungen in Europa bei Erwachsenen selten geworden. Kinder infizieren sich jedoch häufiger, etwa mit Madenwürmern (Oxyuren). Über verunreinigte Gegenstände oder Nahrungsmittel gelangen Wurmeier oder Larven in den Darm, wo sie zu Würmen heranwachsen. Die Weibchen legen ihre Eier am Darmausgang ab. Das führt oft zu Juckreiz am After, vor allem nachts. Die betroffenen Kinder schlafen schlecht und sind tagsüber quengelig und müde. Leicht gelangen auch neue Wurmeier von der Hand in den Mund, der Infektionskreis schließt sich. Befall mit Spul- (Ascaris lumbricoides) oder bestimmten Bandwürmern (Cestoden) verursacht bei Kindern wie Erwachsenen in ausgeprägten Fällen Unwohlsein, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit – mitunter aber auch Heißhunger – und Gewichtsverlust.
Jeder kennt dieses Gefühl, kurz vor dem Verhungern zu sein. Unser Gehirn spielt uns im Zuckerwahn da oft einen Streich. Hinzu kommt, dass man meistens Hunger mit Durst verwechselt! Wer also meint, Hunger zu haben, sollte erstmal ein Glas Wasser trinken. Wenn das nicht hilft und die letzte Mahlzeit bereits fünf Stunden oder länger her ist, kann getrost etwas gegessen werden.
Kokosöl wird vom Körper bevorzugt zur Energiegewinnung und nicht als Fettspeicher eingesetzt. Wollte der Körper das Kokosöl in die Fettdepots schaffen, müsste er es erst langwierig in Speicherfett umbauen. Daher wird Kokosöl vom Körper eher wie Kohlenhydrate behandelt – jedoch ohne deren Nachteile. Kokosöl verursacht beispielsweise keine Blutzuckerspiegelschwankungen und damit auch keine Heisshungerattacken, wie das Kohlenhydrate oft tun.
Die schwerer verdaulichen Kohlenhydrat-Fasern werden im Darm von bestimmten Mikroben aufgeschlossen und fermentiert. Dies wiederum beeinflusst den Stoffwechsel positiv, wie Studien zeigen: Ballaststoffreiche Ernährung dämpft den Appetit und hilft so, abzunehmen. Wodurch aber dieser Effekt der Pflanzenfasern zustande kommt, war bisher unklar. Bei Mäusen und Ratten gab es zwar Hinweise darauf, dass die Verdauung dieser Fasern im Darm appetitzügelnde Botenstoffe freisetzt. Beim Menschen konnte dies aber nicht nachgewiesen werden.

Plane deine Mahlzeiten. Eine der einfachsten Möglichkeiten, deine Diät beizubehalten, ist zu planen, was du während der Woche isst. Du gehst in den Lebensmittelmarkt und kaufst alles auf deiner Liste (für deine gesunden Mahlzeiten) und es gibt keine Überraschungen, weil du dich an deinen Plan hältst. Bist du versucht, Pizza zu bestellen? Nö - du weißt, dass du den Lachs im Kühlschrank hast, der nur darauf wartet, gegessen zu werden.
Schlafmangel erzeugt Appetit im Übermaß: Zu wenig Schlaf führt zu einem über 25%-igen Anstieg des Appetit-Hormon-Boosters Ghrelin UND zu einer mehr als 25%-igen Senkung des Anti-Appetit-Hormons Leptin. Gleichzeitig sinkt der tägliche Kalorienverbrauch, weil niemand große Lust hat, sich mehr als nötig zu bewegen, wenn er übermüdet ist. Insofern ist eine der wirkungsvollsten Methoden, seinen Appetit auf natürliche Weise zu zügeln, ein guter Schlaf.
Führe dich selbst nicht in Versuchung – mit den richtigen Snacks klappt das auch beim Film-Abend mit den besten Freundinnen oder dem Partner. Statt Chips, Schokolade und Gummibärchen können Paprika, Gurke und Quark den Abend versüßen. Wer wirklich Lust auf Schokolade hat, kann sich ruhig auch mal ein Stück Zartbitter mit mindestens 80 Prozent gönnen. Nur weil man sich gesund ernähren möchte, heißt das nicht, dass man sein soziales Leben nicht mehr leben kann.
Die Entsäuerung ist hier also ein wichtiger Schritt, der mit oder kurz nach der Ernährungsumstellung sinnvoll ist. Wird die Entsäuerung zeitgleich mit der Umstellung der Ernährung durchgeführt, kann dies den Körper überlasten und zu Entgiftungs- und auch Unverträglichkeitsreaktionen führen. Gehen Sie also langsam vor – besonders dann, wenn Sie sich bisher eher ungesund ernährt hatten oder wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden.
Es ist nur möglich, sein Gewicht zu halten, wenn man bewusst durchs Leben geht und sich selbst auch kritisch beobachtet. Sobald man feststellt, dass der Zeiger der Waage wieder weiter ausschlägt, sollte man sich fragen, warum dies der Fall ist. Nur wer die Ursachen hierfür kennt, kann gezielt dagegen vorgehen und etwas gegen den Jojo–Effekt unternehmen und das Gewicht halten.
Fazit: bin total begeistert davon ... ich stand vor der Kur neben mir war ausgelaugt, müde und lustlos, kraftlos mit mir konnte man sogut wie nicht's mehr anfangen.... mein Körper fühlte sich schwer und erdrückend an... war wirklich so ... und als ich mit Clean 9 angefangen hab merkte ich die Veränderung nach dem ersten Tag schon ... als hätte es bum gemacht und der ganze Druck und Dreck fiel ab... meine Freundin die mir das empfohlen hatte.. sagte du wirst nen grinse Effekt bekommen :D und so war's auch ...
Stimmt! Wer nicht ausgeschlafen ist, fühlt sich häufig matt und antriebslos. Da es während des Tages meist sehr schwer ist, den versäumten Schlaf nachzuholen, greift man häufiger zum Essen, um sich Energie zuzuführen. Londoner Wissenschaftler setzten sich mit verschiedenen Studien zu diesem Thema auseinander und fanden heraus, dass Kurzschläfer über 350 Kalorien am Tag mehr aßen, als die Ausgeschlafenen. Wer dauerhaft zu wenig schläft, neigt auch zum Übergewicht.
Wer abnehmen will, krempelt oft von einem Tag auf den anderen seine Ernährung um und verzichtet plötzlich auf alles Ungesunde. Genau das lässt jedoch oft viele scheitern! Experten raten daher, langsam Schritt für Schritt die Ernährungsgewohnheiten zu ändern. Erst eine Mahlzeit, dann die zweite und so weiter. Am besten man überlegt sich vorher, welche Mahlzeitänderung den größten Effekt für das gewünschte Ziel hat.
Das kommt ganz darauf an, wie du DANACH weiter machst! Wenn du danach gleich (schlecht) weiter isst wie davor, dann wird dir diese Gemüsesaftkur hier nicht viel helfen. Es liegt alles an dir und der Frage, was DU bereit bist zu tun, um einen gesunden Körper und ein glückliches Leben zu haben. Auch wichtig: In aller erster Linie wirst du mit dieser Kur hier viel Wasser verlieren und dadurch sehr schnell sehr viel abnehmen. Um diesen Effekt des Gewichtsverlusts aber beizubehalten, ist es essentiell wichtig, dich danach weiterhin gesund zu ernähren. Das heißt: Kein Zucker, keine industriell verarbeiteten Lebensmittel und am besten auch keine Auszugsmehle. Merke dir: Wie du DANACH weiter machst ist viel viel wichtiger, als jede temporäre Diät oder Kur, die du jemals machen kannst!

Heißhunger und Appetit sind der Feind jeder Diät. Egal, wie diszipliniert Sie auch sein mögen, irgendwann holt es die meisten ein: die Lust auf Schokolade oder Fressattacken. Doch was kann man dagegen tun? Chemische Appetitzügler haben einen schlechten Ruf. Aber es gibt auch andere Mittel und Wege: Zum Beispiel mit folgenden Appetitzüglern von Mutter Natur – ohne Nebenwirkungen. Diese natürlichen Helfer unterstütze Sie beim Abnehmen und einer gesunden Ernährungsumstellung. Sei es Pfefferminze gegen die Lust auf Süßes oder Mandeln gegen Heißhungerattacken. Auch Chili und Cayennepfeffer sind perfekt geeignet, um Hungergefühle zu vertreiben. Cayennepfeffer regt zudem auch die Verbrennung von Kalorien an. Hier finden Sie unsere Tipps für eine erfolgreiche und langanhaltende Diät.


Diese Liste sollte gut sichtbar an einem Ort aufgehängt werden, an dem man des Öfteren vorbei kommt. Diese Liste erinnert einen immer wieder an sein Vorhaben und kann auch helfen, Rückfälle zu verhindern. Hängen Sie zum Beispiel ihre Abnehmgründe am Kühlschrank auf und Sie überlegen sich demnächst zweimal, ob Sie diesen zwischendurch plündern oder nicht.
Fazit: bin total begeistert davon ... ich stand vor der Kur neben mir war ausgelaugt, müde und lustlos, kraftlos mit mir konnte man sogut wie nicht's mehr anfangen.... mein Körper fühlte sich schwer und erdrückend an... war wirklich so ... und als ich mit Clean 9 angefangen hab merkte ich die Veränderung nach dem ersten Tag schon ... als hätte es bum gemacht und der ganze Druck und Dreck fiel ab... meine Freundin die mir das empfohlen hatte.. sagte du wirst nen grinse Effekt bekommen :D und so war's auch ...

Ja, das stimmt. Wenn der Körper richtig unter Strom steht, schüttet er Unmengen an Adrenalin aus. Die Herzfrequenz und der Blutdruck sind erhört. Direkt im Anschluss wird dann das Hormon Cortisol ausgeschüttet – und dieses wiederum wirkt enorm appetitanregend. Deshalb essen einige Menschen nach dem Stress viel mehr als sonst. Wer sich nach dem Stress erholen will, sollte das nicht durch Essen tun, sonder lieber eine Runde um den Block drehen – oder Stress gleich vermeiden.
Wie du dein Training gestalten sollst? Überlege dir selbst etwas. Auch hier empfehle ich Workouts mit Kettlebell Swings, Liegestützen und Kniebeugen. Nutze Zusatzgewichten, zusätzliche Übungen und eine Intensität, die deine existierende Muskulatur an seine Grenzen bringt – und so zum Wachsen animiert. Gestalte dein Training so, dass ein leichter Muskelkater entstehen könnte. Dieser ist natürlich nicht wirklich erstrebenswert, jedoch durchaus ein Anzeichen dafür, dass du das richtige Trainingslevel gefunden hast. Vermeide einen starken Muskelkater! Denn dieser tut nicht nur weh, er hindert dich außerdem daran dein Training mit hoher Intensität weiter zu führen.
Das Capsaicin in scharfen Gewürzen kurbelt den Stoffwechsel an, der Energieverbrauch ist etwa drei Stunden lang um bis zu einen Viertel höher, als wenn man dieselbe Mahlzeit ohne Pfeffer gegessen hätte. Wer durch Schärfe ins Schwitzen kommt, verbrennt nachweislich mehr Fett. Doch auch wer friert, nimmt rascher ab: Braune Fettzellen werden aktiv. Sie verbrennen Fettdepots und machen daraus Wärme.
Capsaicin, der Stoff, der für die Schärfe in Chilis oder Cayenne Pfeffer verantwortlich ist, regt den Stoffwechsel an, senkt den Appetit und ist ein exzellenter Fatburner. Galegin, der Hauptwirkstoff der legendären Geißraute verhindert den Fettaufbau und senkt den Cholesterin-Spiegel. Topinambur, eine süße kartoffelähnliche Wurzelknolle mit Nussaroma und verwandt mit der Sonnenblume, sorgt für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl und verhindert Heißhunger. Pfefferminze wirkt gegen Heißhungerattacken. Ingwer und Grüner Tee können Fettverbrennung und Stoffwechsel anregen und das Hungergefühl verringern.
Eine Diät mag helfen, das Gewicht schnell zu senken. In vielen Fällen aber hat ein spezielles Ernährungsprogramm kaum Erfolg. Es ist wesentlich sinnvoller, langfristig die Aufnahme der Kalorien zu senken. Das bedeutet nichts anderes als die Umstellung der Ernährungsgewohnheiten. Die Erfolge allerdings sind besser, nachhaltiger und gesünder als bei einer radikalen Diät. Die Ernährung sollte ausgewogen und gesund sein. Nahrungsmittel mit hohem Fettanteil sollten vom Speiseplan gestrichen, Obst und Gemüse zu einem wichtigen Bestandteil der Ernährung werden. Ein paar Grundsätze tragen zum Erfolg bei:
English: Lose Weight With a Simple Diet, Español: perder peso con una dieta muy simple, Italiano: Perdere Peso con una Dieta Molto Semplice, Português: Perder Peso com uma Dieta Muito Simples, Русский: похудеть с помощью очень простой диеты, Français: perdre du poids en appliquant un régime amaigrissant très simple, Bahasa Indonesia: Menurunkan Berat Badan dengan Diet yang Simpel, 日本語: 簡単なダイエットで減量する, Nederlands: Afvallen met een eenvoudig dieet, العربية: فقدان الوزن باتباع نظام غذائي بسيط
Glucomannane dehnen sich im Verdauungssystem aufgrund ihrer starken Wasserbindefähigkeit aus und sorgen auf diese Weise für eine nachhaltige Sättigung, was bei Übergewicht gemeinsam mit einer entsprechenden Ernährungsumstellung zu einem Abbau der überflüssigen Kilos führt – wobei die Einnahme von Konjak Glucomannanen zu einem höheren Gewichtsverlust führt als eine entsprechende Ernährung bzw. Diät allein.
In alten Seemannsgeschichten wurden die Matrosen immer zum Kartoffelschälen in die Kombüse geschickt. Schnelles Kartoffelschälen war hier Pflicht, denn die Schiffsmannschaft vertilgte oft Unmengen der Knolle, die auch den Namen Erdapfel trägt. Tatsächlich gehören diese Erlebnisberichte nicht zum Seemannsgarn, sondern sind Tatsachen. Auf Schiffen wurde die Kartoffel aufgrund ihres hohen Nährstoffgehalts und ausgezeichneten Verwertbarkeit sowie sättigenden Wirkung geschätzt. Auch die Ureinwohner Südamerikas, die Inka, bauten die Kartoffel an, das „Gold der Inka“. Sie verehrten sogar eine Kartoffelgöttin, die Weiblichkeit und Fruchtbarkeit symbolisierte. Kein Wunder also, dass sich die Knolle bis heute durchgesetzt hat und mittlerweile sogar in Form einer Kartoffel-Diät zum Gewichtsverlust genutzt wird.
Von chemisch hergestellten Appetitzüglern (Anorektika) oder Diätpillen sollten Sie lieber die Finger lassen. Viele von ihnen meisterten zwar die „hohen“ Hürden der Zulassungsbehörden und wurden von ärztlicher Seite zum Abnehmen verschrieben, mussten dann aber wegen zum Teil sogar tödlicher (!) Nebenwirkungen (Depressionen, Herzrasen, Bluthochdruck, Suchtgefahr, schwere Herzklappenschäden usw.) vom Markt genommen werden – ein klarer Hinweis auf die Verlässlichkeit von Zulassungsbehörden und ärztlicher Beratung.
Schnelle Ergebnisse bei der Gewichtsabnahme Wenn Sie eine Übungsart über ein paar Wochen durchführen, führt dies schrittweise zu einem weiteren Gewichtsverlust, das Muskelwachstum allerdings wird nachlassen. Somit sehen Sie auch auf Ihrer Waage wieder ein postitives Ergebnis. Die Muskeln hören aus einem einfachen Grund auf zu wachsen. Sie benötigen Energie um gebildet zu werden. Auch wenn Sie weniger Kalorien als benötigt konsumieren, haben Sie ausreichende Mengen an gespeichertem Körperfett dessen Überschuss Ihr Körper für seine tägliche Energiezufuhr nutzen kann. Somit wird die Zufuhr von neuer Nahrung für den Aufbau der Muskeln verwendet. Deshalb ist die Bildung neuer Muskeln ein toller Weg um den Stoffwechsel zu erhöhen und das überschüssig gespeicherte Fett aufzubrauchen.
Konjac Nudeln nämlich sind frei von verwertbaren Kohlenhydraten, frei von Fetten und damit auch frei von Kalorien. Gleichzeitig lassen sie sich wie Nudeln zubereiten – ob Spaghetti Bolognese, Lasagne oder Nudelsalat – alles ist möglich! Und das bei null Kalorien. Konjac Nudeln sättigen überdies ausgesprochen nachhaltig und nehmen den Appetit auf grosse Portionen. Leckere Konjac-Nudel-Rezepte für Ihren Ernährungsplan finden Sie in unserer Rezepte-Datenbank, z. B. Gebackene Aubergine an Tomaten-Oliven-Spaghetti oder Sellerie-Bratlinge
Wenn deine Diät so streng ist, dass du nicht Essen gehen kannst, Freunde besuchen oder einen Hotdog bei einem Ballspiel genießen kannst, sind deine Chancen, auf der Diät zu bleiben, sehr gering. Gib dir eine Mahlzeit pro Woche um zu essen, was du willst. Sei flexibel und vernünftig mit deinem Diät-Programm. An einem Tag pro Woche mehr Kalorien zu essen, kann tatsächlich helfen, deine Chancen auf Erfolg dadurch zu erhöhen, dass dein Stoffwechsels nicht auf einen niedrigeren Sollwert umgestellt wird.
Auch deutsche Experten sehen mit der Studie bisherige Erkenntnisse bestätigt. Schon zuvor hätten Analysen gezeigt, dass eine moderate Gewichtsabnahme von fünf bis zehn Prozent die Stoffwechsellage verbessere, sagt beispielsweise Christina Holzapfel vom Kompetenznetz Adipositas (TU München). "Sie wirkt sich stets auf die Lebensqualität aus, auch auf die Gelenke." Wichtig sei es, sein Körpergewicht dauerhaft zu reduzieren. Der gesamte Lebensstil - Bewegung, Ernährung, Verhalten - müsse sich ändern, Crash-Diäten seien nicht zu empfehlen, "Ein gesundes Körpergewicht ist eine Lebensaufgabe", so Holzapfel.

Glucomannan ist aufgrund seiner belegten Auswirkungen auf die menschliche Gewichtsabnahme von der EFSA (European Food Safety Agency) anerkannt. Diese Nahrungsfaser ist außerdem zu 100 % natürlich und wächst im Tropenklima in Ostasien. Es besitzt die Fähigkeit, in Wasser mehr als das 20-Fache seines eigenen Gewichts zu absorbieren, und kann daher Fette wirksam absorbieren. Es hat eine positive Auswirkung auf Ihr Gewicht und Ihren Cholesterinspiegel.
Bional Nachtrust Extra Sterk bevat een combinatie van valeriaan, hop, melisse en melatonine. Valeriaan en melisse zijn rustgevend en geven een ontspannen gevoel waardoor je lekker kunt slapen. Daarnaast bevordert valeriaan samen met hop een natuurlijke, gezonde slaap en uitgerust wakker worden. GebruikEen half uur voor het slapen gaan 1 capsule inn...
Konzentriere dich auf gute Fette. Es gibt Fette, die gut für dich sind, wie die ungesättigten in Olivenöl, Avocado und Nüssen. Diese sättigen dich (Fett macht einen guten Job, indem es uns sättigt) und treiben den Zuckerspiegel nicht in die Höhe, so dass dein Insulinspiegel gleichmäßig bleibt (und so eine Gewichtszunahme vermeidet).[5] Deshalb fördern die kohlenhydratfreien Diäten eine Menge gesunder Fette; deinem Körper gefällt das tatsächlich. Statt dass du also nach einem fettarmen Müsli greifst, versuche es stattdessen mit einer Handvoll Nüsse.
Immer mehr Menschen sind übergewichtig, mehr als 20 Prozent der Deutschen sogar fettsüchtig (adipös), darunter auch viele Kinder. Bei der heutigen Lebensweise kommt Bewegung oft zu kurz. Nicht nur den Berufsalltag, auch ihre Freizeit verbringen die meisten Deutschen sitzend. Der Griff zum Fast Food wird immer häufiger. Doch was kann man tun, wenn die Falle Übergewicht zugeschlagen hat? Wie kann man gesund abnehmen? Und was bedeutet "gesund abnehmen" überhaupt?
Sommige vlekken, zoals urine en bloedvlekken zijn zo hardnekkig dat ze een specifieke aanpak nodig hebben. Zo verwijder je urine best met warm water en bakingsoda. Grotere vlekken behandel je beter met azijn. Maak een katoenen doek nat met water en azijn op en dep op de vlek. Behandel bloedvlekken zo snel mogelijk, zodat ze geen tijd krijgen om te drogen. Warm water zorgt dat het bloed sneller stolt en je de vlek moeilijk weg krijgt. Gebruik dus koud water.

Wenn Sie dazu neigen, zu viel zu essen, sollten Sie einmal versuchen, eine Ihrer täglichen Mahlzeiten durch einen grünen Smoothie zu ersetzen oder einen Smoothie als Vorspeise zu sich zu nehmen. Mit „Smoothie“ ist hier kein gekauftes Fertiggetränk gemeint, das meist viel zu viel Zucker und andere ungünstige Zutaten enthält, sondern ein selbst gemachter grüner Smoothie aus Früchten, grünem Blattgemüse, Wasser und – nach Geschmack – etwas Mandelmus, Ingwer, Vanille o. ä.
Immer mehr Menschen sind übergewichtig, mehr als 20 Prozent der Deutschen sogar fettsüchtig (adipös), darunter auch viele Kinder. Bei der heutigen Lebensweise kommt Bewegung oft zu kurz. Nicht nur den Berufsalltag, auch ihre Freizeit verbringen die meisten Deutschen sitzend. Der Griff zum Fast Food wird immer häufiger. Doch was kann man tun, wenn die Falle Übergewicht zugeschlagen hat? Wie kann man gesund abnehmen? Und was bedeutet "gesund abnehmen" überhaupt?

De Bional Visolie bevat de omega 3 vetzuren EPA en DHA die bij de dagelijkse inname van 250 mg bijdragen aan het goed blijven functioneren van het hart. Daarnaast is DHA de dagelijkse inname van 250 mg, een belangrijke bouwsteen voor de hersenen en is het goed voor het gezichtsvermogen. Zo kan je scherp blijven zien. GebruikVolwassenen en kinderen:...


Sogenannte Sättigungsbeilagen wie Reis, Teigwaren oder Brot enthalten hingegen vorwiegend Kohlenhydrate. Diese machen Hunger, weil sie zu einer Insulinausschüttung führen und dadurch zu ­einem Absinken des Blutzuckerspiegels auf einen Wert unter dem Ausgangswert. Zugleich hemmt Insulin den Fettabbau in der Muskulatur und fördert die Fett­einlagerung im Gewebe. Es ist kein Zufall, dass Schweine mit Kohlenhydraten gemästet werden.
Deze zwachtel geeft een lichte steun en wordt met name gebruikt als steunzwachtel bij de behandeling van verrekkingen, verstuikingen en spierblessures. De zwachtel is vervaardigd van 100% katoen zodat de zwachtel ook bij patiënten met een gevoelige huid kan worden toegepast. Eventueel transpiratievocht wordt goed opgenomen. De Klinigrip Ideal zwach...
Für die Medizin könnten sich diese Ergebnisse als vielversprechend erweisen – jedenfalls wenn sich dieser Effekt beim Menschen bestätigt. Denn schon die Gabe von Fettsäure-Acetaten allein löst offenbar den appetitdämpfenden Effekt aus. Das aber bedeutet: Diese Verbindungen könnten möglicherweise künftig als Appetitzügler eingesetzt werden – und so die heutige, zu ballaststoffarme Ernährung ausgleichen. 

English: Lose Weight With a Simple Diet, Español: perder peso con una dieta muy simple, Italiano: Perdere Peso con una Dieta Molto Semplice, Português: Perder Peso com uma Dieta Muito Simples, Русский: похудеть с помощью очень простой диеты, Français: perdre du poids en appliquant un régime amaigrissant très simple, Bahasa Indonesia: Menurunkan Berat Badan dengan Diet yang Simpel, 日本語: 簡単なダイエットで減量する, Nederlands: Afvallen met een eenvoudig dieet, العربية: فقدان الوزن باتباع نظام غذائي بسيط
Sie werfen Zucker, Weissmehl und Weizenprodukte aus Ihrer Küche und decken sich statt dessen mit Xylit, Stevia, Kokosblütenzucker, Trockenfrüchten, Honig und gesunden Süssigkeiten sowie mit Vollkornprodukten, Quinoa, Hirse etc. aus dem Bio-Handel ein. Statt gewöhnlicher Pasta, wählen Sie kohlenhydratfreie Konjac Nudeln, Konjac Spaghetti, Konjac Lasagne usw. Statt Reis essen Sie Konjac Reis.
Nachfolgend finden Sie eine Reihe von Ursachen zusammengestellt – ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Da bei einigen auch Appetitlosigkeit auftritt, verweisen wir öfter auf den entsprechenden Beitrag. Dort sind Krankheitsbilder und Auslöser beschrieben, die nicht nur bei Appetitlosigkeit, sondern auch bei Gewichtsverlust eine Rolle spielen. Jeweils sind zahlreiche Begleitsymptome möglich, die sowohl auf den Verdauungstrakt als auch auf andere Körperbereiche verweisen.
×