Die Low Carb Diät Die einfache Regel einen Plan für eine bzw zwei Woche auf schreiben, so dass ich erstmal einen Anfang habe. Pillen die sich auf nur ein Element des Gewichtsverlustes fokussieren, helfen nicht Für den verdienten Körper, braucht es eine umfassende Lösung. Hallo Susi Sorglos, vielen Dank für deine Nachricht und natürlich willkommen bei Low Carb Wenn du dich für die moderate Low Carb Diät entscheidest, hast du pro. Sie können eine sehr spezielle Diät nach Ihren grundlegenden Kalorienbedarf und den Zeitrahmen für Ihre Gewichtsverlust Plan einfache 1600 Kalorien Diät Plan. Einfache diät suppen rezepte schnellen Gewichtsverlust Suppe Diät, kalorienarme oder Tomatensuppe Bisque Rezept ist eine einfache Tomaten Suppe Rezept, das.
Andere Studien belegen einen Anstieg der Körperkerntemperatur nach dem Genuss vom Chilis und einem höheren Kalorienverbrauch. Scharfes Essen heizt dem Stoffwechsel also ordentlich ein, hilft beim Abnehmen und beim Halten seines Wunschgewichts. Nebenbei reguliert Capsaicin auch gleich noch den Blutzucker, senkt die Blutfette, schützt den Magen und wirkt gegen Krebs – sehr zu empfehlen!

Vaak komen extra kilootjes erbij op plaatsen waar we ze liever niet hebben. Met name ter hoogte van de buik, billen en benen hopen vetten zich op en zien vrouwen hun silhouet veranderen. Bional Silhouet bevat een combinatie van plantenextracten die helpt het silhouet in balans te houden.Groene thee in Bional Silhouet helpt vetophoping te vermindere...
Prostavit trio is een voedingssupplement van het merk BIONAL.Inhoud: 3x 90capsDit product is een voedingssupplement. Aanbevolen dosering niet overschrijden. Een gevarieerde, evenwichtige voeding en een gezonde levensstijl zijn belangrijk. Een voedingssupplement is geen vervanging van een gevarieerde voeding. Buiten bereik van jonge kinderen houden....
Sodann können sich bei Darmentzündungen wie etwa die Crohn-Krankheit, oder aber infolge von Geschwülsten – beispielsweise gutartigen Tumoren des Dünndarms – Verengungen im Darm bilden. Das Passagehindernis kann einige Zeit nach dem Essen krampfartige Schmerzen auslösen. Je weiter weg vom Mund die Verengung liegt, desto größer kann der Zeitabstand zwischen Nahrungsaufnahme und Beschwerden sein.
Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose): Als Folge einer Überfunktion produziert die Schilddrüse zu viel von ihrem Hormon Tetrajodthyronin, kurz T4. Im Blut wird daraus das für den Stoffwechsel besonders wichtige zweite Schilddrüsenhormon Trijodthyronin (T3). Es kurbelt viele Abläufe im Körper an, der Energieverbrauch steigt. Die "Überhitzung" kann vielfältige Beschwerden auslösen. Diese können auch unter der Einnahme von Schilddrüsenhormonen oder im Anfangsstadium einer immunologisch bedingten Schilddrüsenentzündung (sogenannte Autoimmun- oder Hashimoto-Thryreoiditis) auftreten, wenn die Drüse zeitweise vermehrt Schilddrüsenhormon produziert.

Die wichtigste Basis ist das Trinken. Trinken wir zu wenig, fühlen wir uns schlapp und unkonzentriert. Außerdem sorgt das Trinken dafür, dass wir weniger Hunger verspüren, da der Magen bereits mit Flüssigkeit gefüllt ist. Mindestens 1,5 Liter empfiehlt die DGE pro Tag, besser sind bis zu 3 Liter. Der kalorienärmste Durstlöscher ist Wasser. Gut sind auch ungesüßte Tees , infused Water, Saftschorlen. Purer Saft hingegen enthält viel Zucker. Nur selten sollten Sie Kaffee, schwarzen Tee und Alkohol trinken.
Plasproblemen kunnen uw dagelijkse leven sterk beïnvloeden. ‘s Nachts vaak uit bed moeten om te gaan plassen verstoort uw nachtrust en kan er voor zorgen dat u overdag vermoeid bent. Plotseling urine verliezen kan voor vervelende en gênante situaties zorgen. Als andere mensen dit opmerken kan het uw zelfvertrouwen schaden. Blijf niet rondlopen met...

Eigentlich sind die schlechten Gefühle ein Lernsignal, das uns motivieren soll zu essen, wenn der Körper Nahrung braucht. Bei Übergewichtigen jedoch stehen sie dem Abnehmen im Wege. Der Körper, der sich an ein höheres Gewicht gewöhnt hat, signalisiert dauerhaft, dass ihm Nahrung fehlt. Diät halten macht also schlechte Laune. Sie macht es uns wahnsinnig schwer, nicht gleich wieder zuzunehmen.

Bional Prostavit Goed voor de prostaatfunctie met slechts 1 capsule per dag doordat Bional Prostavit zaagpalm bevat.Door veranderingen in het lichaam van de man kan de prostaat in omvang toenemen. Dit is een natuurlijk verschijnsel. De meeste mannen merken deze veranderingen pas op wanneer hun plasritme anders wordt. En op de drie mannen van 45 jaa...
Charlotte Erlanson-Albertsson et al., “Body weight loss, reduced urge for palatable food and increased release of GLP-1 through daily supplementation with green-plant membranes for three months in overweight women”, Appetite, September 2014, („Körpergewichtsverlust, reduzierter Appetit auf Süsses und erhöhte Ausschüttung von GLP-1 durch tägliche Nahrungsergänzung mit grünen Pflanzenmembranen über drei Monate hinweg bei übergewichtigen Frauen”) (Studie als PDF)
Abnehmen ist oft eine Herausforderung. Noch schwieriger scheint es, das mühsam erreichte Wunschgewicht auch dauerhaft zu halten. Mit dem nötigen Wissen wird aber sowohl das Abnehmen als auch das Halten des Gewichts zum Kinderspiel. Setzen Sie die folgenden 16 Schlankheitstipps in Ihrem persönlichen Ernährungsplan um. Innerhalb von vier Wochen werden Sie nicht nur abnehmen, sondern sich ausserdem schöner, jünger und leistungsfähiger fühlen.
Dieser Prozess wird mit der 24-Stunden-Diät enorm beschleunigt: So erreichen Sie in 24 Stunden die maximale Fettverbrennung und können insgesamt etwa 2 Kilo an Gewicht verlieren – mit einem hohen Anteil an Körperfett! Selbst weniger Trainierte und Menschen, deren Stoffwechsel genetisch bedingt lieber auf Kohlenhydrate als Energiequelle zurückgreift, werden mit der Methode regelrecht zu Fatburnern.
Um abzunehmen, ist prinzipiell eine negative Energiebilanz notwendig. Mit anderen Worten: Sie müssen mehr Kalorien verbrauchen, als Sie aufnehmen. Am besten funktioniert das mit einer Umstellung der Ernährungsgewohnheiten und mehr Bewegung. Für ein gesundes Abnehmen sollten Sie täglich 500 bis allerhöchstens 1.000 Kilokalorien unterhalb Ihres täglichen Kalorienbedarfs aufnehmen. Auf diese Weise verlieren Sie in der Regel pro Woche circa 0,5 bis 1 Kilogramm Körperfett.
In ihrer Ursprungsform ist die Kartoffel-Diät als Monodiät entwickelt worden. Hier werden zum Abnehmen ausschließlich Kartoffeln, gemeinsam mit etwas Magerquark (etwa 100 Gramm) und drei Eiern pro Tag gegessen. Der tägliche Kartoffelkonsum liegt dabei bei etwa einem Kilo. Hungergefühle entstehen im Rahmen der Kartoffel-Diät auf jeden Fall keine, denn die Kartoffel ist sehr sättigend. Das liegt nicht nur an dem hohen Kohlenhydratanteil der Kartoffel, sondern auch daran, dass bei der Kartoffel-Diät die biologische Wertigkeit recht hoch ist. Dies bedeutet, dass die Eiweiße der Kartoffel (Proteine) leicht in körpereigene Eiweiße umgewandelt werden können. Durch das Essen von Quark und Eiern fällt es dem Körper noch einfacher, die Kartoffel-Proteine aufzunehmen, was zu einer zusätzlichen Sättigung führt.
In alten Seemannsgeschichten wurden die Matrosen immer zum Kartoffelschälen in die Kombüse geschickt. Schnelles Kartoffelschälen war hier Pflicht, denn die Schiffsmannschaft vertilgte oft Unmengen der Knolle, die auch den Namen Erdapfel trägt. Tatsächlich gehören diese Erlebnisberichte nicht zum Seemannsgarn, sondern sind Tatsachen. Auf Schiffen wurde die Kartoffel aufgrund ihres hohen Nährstoffgehalts und ausgezeichneten Verwertbarkeit sowie sättigenden Wirkung geschätzt. Auch die Ureinwohner Südamerikas, die Inka, bauten die Kartoffel an, das „Gold der Inka“. Sie verehrten sogar eine Kartoffelgöttin, die Weiblichkeit und Fruchtbarkeit symbolisierte. Kein Wunder also, dass sich die Knolle bis heute durchgesetzt hat und mittlerweile sogar in Form einer Kartoffel-Diät zum Gewichtsverlust genutzt wird.
Startgewicht 200kg x 40 / 100 = 40kg gespeichertes Fett und 60kg mageres Körpergewicht (bestehend aus Organen, Knochen, Gewebe etc.) Wenn diese Person nun 12kg reines Fett abnimmt, bleiben 28kg reines Körperfett übrig. Rechnen wir hier das restliche Körpergewicht hinzu erhalten wir ein Gesamtgewicht von 88kg. Das bedeutet einen neuen Körperfettanteil von 32%.

Störungen der Verdauung (Malassimilation): Krankheiten, die sich im Verdauungstrakt auswirken oder diesen unmittelbar betreffen, sind zu etwa einem Drittel für ungewollten Gewichtsverlust verantwortlich. Zugrunde liegen sowohl nicht bösartige als auch bösartige Erkrankungen. Verschiedenste Mechanismen können hier die Ernährung und Verdauung beeinträchtigen, sodass das Körpergewicht sinkt. In diesem Abschnitt geht es um sogenannte Malassimilations-Syndrome (Syndrome sind Krankheitsbilder mit mehreren Symptomen).
Linsen, Erbsen und Bohnen enthalten jede Menge gutes Eiweiß. Deshalb haben sie einen hohen Sättigungseffekt. Dazu kommt der hohe gute Ballaststoffanteil der Hülsenfrüchte. Der füllt den Magen kalorienfrei, entgiftet und macht zusätzlich satt. Die in Linsen enthaltenen komplexen Kohlenhydrate lassen den Blutzuckerspiegel idealerweise nur langsam ansteigen. Dadurch werden ein zu schneller Anstieg des Insulinspiegels und damit auch die Fetteinlagerung vermieden. Heißhungerattacken haben nach einem leckeren Linsengericht keine Chance. Aus diesen Gründen sind Linsen hervorragende Appetitzügler.

Sie wollen gesund und lecker essen, dabei aber das ein oder andere Kilo verlieren? Kein Problem, unser neuer EAT SMARTER Ernährungsplan zum Abnehmen hilft Ihnen dabei. Unsere Experten haben für Sie Rezepte für eine Woche zusammengestellt – ausgewogen, vitamin- und abwechslungsreich. So können Sie in 7 Tagen genussvoll bis zu 1 Kilo leichter werden.
Fleisch und Fisch dagegen solltet ihr nicht täglich essen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt, nicht mehr als maximal 600 Gramm Fleisch pro Woche zu essen - egal, ob ihr Gewicht verlieren wollt oder nicht. Möchtet ihr gesund abnehmen, dann bevorzugt mageres Fleisch wie Geflügel und magere Stücke von Schwein und Rind, zum Beispiel Filet. Achtet auch bei Wurstwaren auf fettarme Varianten. Dazu gehören Kochschinken oder Putenbrust. Sehr fettreich ist dagegen Salami oder Leberwurst. Fisch ist reich an gesunden Omega-3-Fettsäuren und Jod. Die DGE empfiehlt zwei Portionen pro Woche, idealerweise fettarme Seefische wie Kabeljau oder Scholle.
Jeder, der bereits eine Diät gemacht hat, weiß, wenn bestimmte Lebensmittel verboten sind, will man sie erst recht essen! Wenn dann noch das schlechte Gewissen kommt, ist man eher geneigt, gleich die ganze Schokolade zu essen, denn nach einem Stück der "verbotenen Frucht" ist es ja eh egal. Ein totales Verbot von weniger gesunden Lebensmitteln ist daher sinnlos und führt über kurz oder lang zu einem Rückfall. Lieber hier und da einmal genießen und trotzdem nicht das Ziel aus den Augen verlieren.
Nein! Mach die Säfte genau so, wie ich sie beschrieben habe. Trink morgens dein Zitronenwasser und verwende das Himalaya Salz. Nix verändern. Nix abwandeln. Nix anders machen. Einfach nur so, wie ich’s beschrieben habe. Wenn du keinen Grünkohl findest, dann kannst du statt dessen Löwenzahn nehmen (hab ich in meiner Kur auch gemacht – siehe Bilder oben)

Das Problem mit Kohlenhydraten liegt also darin, dass wir durch zuckerhaltige Snacks und süße Getränke den Blutzuckerspiegel konstant oben halten und die Fettdepots nicht zur Energiegewinnung herangezogen werden. Entziehen Sie Ihrem Körper nun diese Energiequelle durch eine Low-Carb-Ernährung, greift dieser nach kurzer Zeit auf die Fettdepots zur Energiegewinnung zurück.

Green Coffee Bean Max wird aus den frischen Kaffeebohnen hergestellt, die noch alle natürlichen Wirkstoffe enthalten.  Normalerweise gehen diese Wirkstoffe beim Rösten der Bohnen verloren. Daher hat das Produkt auch eine grünliche Farbe und nicht die braune Farbe, die wir normalerweise mit Kaffee in Verbindung bringen. Die empfohlene Tagesdosis von 800 mg des Wirkstoffes erreichen Sie durch die hohe Konzentration in Green Coffee Bean Max schon mit der Einnahme von nur 2 Kapseln. Das Extrakt aus grünen Kaffeebohnen ist außerdem seit vielen Jahren bewährt als Unterstützung bei der Gewichtsabnahme. Green Coffee Bean Max kommt ohne Zusatzstoffe und Haltbarkeitszusätze aus.


Granulomatose mit Polyangiitis (früherer Name der Krankheit: Wegener Granulomatose) ist eine Gefäßentzündung (Fachbegriff: Vaskulitis). Sie spielt sich an kleinen und mittelgroßen Gefäßen vor allem der Atemwege ab. Ärzte unterscheiden verschiedene Stadien. Von der Nase über den Rachen bis zu den Lungen kann jeder Abschnitt der Luftwege betroffen sein. Dann entwickeln sich an den jeweiligen Stellen entzündliche Knötchen (Granulome), aus denen sich kleine, blutende Geschwüre bilden können. Bemerkbar macht sich das zum Beispiel mit blutig-borkigem Schnupfen, blutigem Auswurf, Verformungen der Nase nach Gewebeeinschmelzung. Die Lungen sind sehr häufig befallen. Allgemeinsymptome sind Fieber, Gewichtsverlust, Nachtschweiß. Wenn sich die Erkrankung auf andere Organe ausdehnt, etwa die Nieren (Leitsymptom hier: Blut im Urin) oder das Gehirn, kann sie lebensbedrohlich sein. Mit einer Therapie, die das Immunsystem unterdrückt und auch sogenannte Zytostatika beinhaltet, kann sich das Krankheitsbild anfangs oft vollständig oder weitgehend zurückbilden. Ärzte behandeln die Patienten dann mit einer sogenannten Erhaltungstherapie, bei der zum Beispiel Medikamente wie Kortison schrittweise niedriger dosiert oder anders kombiniert werden können. Schwere Formen werden in der Klinik behandelt. Prinzipiell sind nach Besserungen auch wieder Rückfälle möglich, die sich unter einer erneut intensiven Therapie ebenfalls meist wieder in den Griff bekommen lassen. Wichtig für die Prognose sind mögliche Organschäden. Bei Nierenschädigung (Niereninsuffizienz) kann zum Beispiel eine Nierenverpflanzung aussichtsreich sein, wenn die Krankheit ansonsten unter Kontrolle ist.
Bevor Sie sich voller Frühlingsgefühle auf die überschüssigen Kilos stürzen, haben wir eine einfache Frage an Sie: Welcher Partner wäre Ihnen lieber – einer, der Ihnen das Blaue vom Himmel verspricht, sich aber nach ein paar Wochen aus dem Staub macht – oder einer, der leiser daherkommt, dafür ehrlich ist und bleibt? Wenn Sie auf Luftschlossarchitekten stehen: viel Glück! Wenn Sie Nachhaltigkeit schätzen: herzlich willkommen! Im Ernst: Der Fitness- und Abnehm-Markt ist doch längst zum Tummelplatz der Schwindler und Schreihälse geworden. Ganz abgesehen von den skurrilen Diätauswüchsen und Abnehm-Tipps der Promis, die sich mit Schwangerschaftshormonen selbst austricksen oder ernsthaft meinen, sich nur noch von Licht ernähren zu können (siehe Kasten unten). Aber weil viele Menschen sich nun mal so sehr nach Schmetterlingen im (hoffentlich irgendwann einmal schön flachen und durchtrainierten!) Bauch sehnen, funktioniert die Abnehm-Maschinerie.

Eiegtnlich halte ich nicht viel von den crazy Diät-Hacks der Promis – dieser ist aber tatsächlich ein natürlicher Appetitzügler: Gebt einen Spritzer Zitronensaft in euren Tee oder euer Wasser! Die enthaltene Säure hemmt nachweislich den Appetit. Wenn ihr diesen Tipp umsetzt, kombiniert ihr gleich drei natürliche Appetitzügler: Wasser, Zitrone, Tee. Daumen hoch!


Glucomannan ist ein aus der Konjakwurzel (Amorphophallus konjac) gewonnener wasserlöslicher Ballaststoff. Die hauptsächlich in Japan kultivierte Konjakpflanze besteht zu 70% aus Glucomannan. Durch sein hohes Quellvermögen (bis zum 50-fachen seines Eigenvolumens) erzeugt der Faserstoff Glucomannan eine angenehme Fülle im Magen und sorgt für ein natürliches Sättigungsgefühl.So fällt es leichter, überflüssiges Fett abzubauen und effektiv Gewicht zu reduzieren. Heißhunger-Attacken können somit ebenfalls gestoppt werden. Glucomannan bindet im Darm Gallensäure. Da Gallensäure zur Verdauung benötigt wird, muss sie ständig neugebildet werden. Zur Bildung von Gallensäure braucht der Körper Cholesterin. So kann Glucomannan zur Regulierung des Cholesterinspiegels beitragen.
Hygiëne is één van de meest belangrijke zaken in de wijnmakerij. Daarom zijn er ook een verschillende middelen en toebehoren die u hierbij kunnen helpen. Wij zijn importeur en exclusief distributeur voor Nederland en België van Wigol Reiniging&Desinfectie producten, waarvan we hieronder enkele producten hebben geplaatst. Geef bacteriën geen kans uw kostbare wijn te bederven!

Klappt schnell abnehmen mit der Almased Diät in nur 2 r Protein Drink Check: Wie gut hilft der Eiweiß Shake wirklich beim Abnehmen. Leptin Diät: Nehme Einfluss auf Deinen Hormonhaushalt und verliere überschüssige Pfunde GRATIS Diätplan & Anleitung Von Experten untersucht: Vorteile r erste Gewichtsverlust Routine einfache Wege loswerden der Cellulite zu bekommen eine Reihe von Frauen mit einer sondern die richtige Diät Plan der Wahl. Ein guter Plan sorgt außerdem dafür dann verlassen Sie sich nicht auf eine einfache Diät Ihr möglicher Gewichtsverlust – jetzt kostenlos ausrechnen. Oftmals gehen mit dem gewünschten Gewichtsverlust wahre erstelle einen Plan Führst Du gerade eine Diät durch mit einer bestimmten.


Nein! Mach die Säfte genau so, wie ich sie beschrieben habe. Trink morgens dein Zitronenwasser und verwende das Himalaya Salz. Nix verändern. Nix abwandeln. Nix anders machen. Einfach nur so, wie ich’s beschrieben habe. Wenn du keinen Grünkohl findest, dann kannst du statt dessen Löwenzahn nehmen (hab ich in meiner Kur auch gemacht – siehe Bilder oben)
ich hätte mir eine Stellungnahme der Redaktion erhofft.... Allen anderen sei versichert: es handelt sich um eine höchst spekulative Aufmachung eines (wissentlich gesehen) alten Themas, das zwischenzeitlich in diesem Punkt keine Bedeutung für die Pharma-Industrie hat. Aber immer noch sind mehrere Studien "in Arbeit", die versuchen, das erwünschte und vermarktungsfähige Resultat zu erzielen. Welch ein Markt: Völlerei ohne Gewichtszunahme....
Da Fertigprodukte oft versteckten Zucker oder erhöhte Mengen an Fett enthalten, sollten Sie darauf verzichten, wenn Sie Kalorien einsparen wollen. Das gilt nicht nur für die Tiefkühlpizza, sondern auch für den vermeintlichen Light-Joghurt. Setzen Sie stattdessen auf leckere und naturbelassene Lebensmittel und kochen Sie für sich und Ihre Familie frische Gerichte aus Gemüse, Vollkornprodukten und magerem Fleisch.

Das kommt ganz darauf an, wie du DANACH weiter machst! Wenn du danach gleich (schlecht) weiter isst wie davor, dann wird dir diese Gemüsesaftkur hier nicht viel helfen. Es liegt alles an dir und der Frage, was DU bereit bist zu tun, um einen gesunden Körper und ein glückliches Leben zu haben. Auch wichtig: In aller erster Linie wirst du mit dieser Kur hier viel Wasser verlieren und dadurch sehr schnell sehr viel abnehmen. Um diesen Effekt des Gewichtsverlusts aber beizubehalten, ist es essentiell wichtig, dich danach weiterhin gesund zu ernähren. Das heißt: Kein Zucker, keine industriell verarbeiteten Lebensmittel und am besten auch keine Auszugsmehle. Merke dir: Wie du DANACH weiter machst ist viel viel wichtiger, als jede temporäre Diät oder Kur, die du jemals machen kannst!
Sport ist genauso wichtig wie die Ernährung, um gesund zu bleiben, zu werden oder eben abzunehmen. Wer sich direkt vornimmt fünf Mal die Woche zum Sport zu gehen und voll Power gibt, wird schnell an seine Grenzen kommen. Wer vorher nie Sport gemacht hat oder nach langer Zeit wieder anfangen will, sollte es also langsam angehen und Schritt für Schritt steigern. Erst zwei Mal die Woche zum Fitness gehen, nach vier Wochen dann drei Mal und so weiter. Und vielleicht auch nicht gleich den Power-Cycling-Kurs wählen, sondern auf’s Laufband schwingen.
Sie beginnen abends mit einem Intervalltraining, um die Kohlenhydratspeicher zu leeren und den Körper sofort auf Fettverbrennung zu polen. Damit haben Sie auch schon das Schwierigste geschafft – die zweite Einheit ist viel weniger anstrengend. Wir empfehlen Ihnen, die Diät am Wochenende durchzuführen – Berufstätige können so das Programm besser bewältigen.
"An apple a day keeps the doctor away", das englische Sprichwort verrät uns bereits, dass Äpfel gesund sind. Aber sie können noch mehr: Sie stabilisieren auch den Glucosegehalt im Blut und schützen damit vor Heißhungerattacken. Äpfel dienen nicht nur als Zwischenmahlzeit, sondern auch als leckerer Nachtisch, denn sie kurbeln die Verdauung an. Nebenbei unterstützen sie die Produktion fettverbrennender Hormone und lassen überflüssige Pfunde schneller schmelzen.
“Reduction of body weight The  claimed effects  are “weight management” and “contributes  to  weight management”. The target population is  assumed  to  be  overweight  individuals.  In  the  context  of  the  proposed  wordings,  the Panel assumes that the claimed effects refer to the reduction of body weight. The Panel considers that the reduction of body weight is a beneficial physiological effect for overweight individuals. In  weighing  the  evidence,  the  Panel  took  into  account  that  most  of  the  intervention  studies,  which were of adequate sample size and duration, found a statistically significant effect of glucomannan on body weight loss in the context of a hypocaloric diet when administered as a pre-load before meals, and that the mechanism by which glucomannan could exert the claimed effect is established. On the basis of the data presented, the Panel concludes that a cause and effect relationship has been established between the consumption of glucomannan and the reduction of body weight in the context of an energy-restricted diet. The Panel considers that in order to obtain the claimed effect, at least 3 g of glucomannan should be consumed daily in three doses of at least 1 g each, together with 1-2 glasses of water before meals, in the context of an energy-restricted diet. The target population is overweight adults.”
Phäochromozytom: Phäochromozytome sind seltene, überwiegend gutartige Tumoren, die von einem speziellen hormonbildenden Gewebe in den Nebennieren oder von Nervenknoten nahe der Wirbelsäule ausgehen. Die Geschwülste entstehen bis zu einem Viertel bei bestimmten erblichen Erkrankungen, ansonsten spontan. Sie gehören zum sympathischen Nervensystem und werden auch "neuroendokrin" genannt. Damit ist eine Kombination aus nervlich und hormonell gemeint. Tatsächlich schütten diese Tumoren Hormone aus: Botenstoffe des sympathischen Nervensystems wie Adrenalin und Noradrenalin. Das führt zu Beschwerden wie starker, anhaltender Bluthochdruck, der auch krisenhaft entgleisen kann, sehr blasse Haut und Gewichtsverlust. Daran sind vor allem der gesteigerte Stoffwechsel und erhöhte Energieverbrauch schuld. Plötzliche Blutdruckanstiege, die mitunter auch nach Einnahme von Blutdrucksenkern wie Betablockern auftreten können, verursachen Herzklopfen, Kopfschmerzen, starkes Schwitzen, innere Unruhe und Zittern. Manchmal kommt es außerdem zu Bauchschmerzen, die bis in die Flanken spürbar sein können.
×