Der EAT SMARTER Ernährungsplan zum Abnehmen sieht für Männer etwa 2100 kcal und für Frauen ca. 1600 kcal pro Tag vor. Dabei sollten für Frauen etwa 400 kcal auf das Frühstück und je 450 kcal auf Mittagessen und Abendbrot fallen. Zusätzlich erlaubt sind zwei leichte Snacks à 150 kcal. Damit Männer auf ihre Kaloriensumme kommen, dürfen sie bis zu einem Drittel mehr der Portionen essen als Frauen (Frühstück: ca. 500 kcal, mittags und abends je 600 kcal und bei den Snacks je 200 kcal).

Ich kenne das Problem. Ich hab mir in einer mehrjährigen Depressionsphase, lange Arbeitslosigkeit und lange Krankheit, ein Gesamtgewicht von fast 190 Kilo angefressen. Es dauerte 3 Jahre wieder auf meine normalen 100 Kilo zu kommen, inzwischen halte ich seit 2 Jahren das Gewicht wieder. Ja, 100 Kilo sind bei mir völlig normal bei 1,74, Körperbau bedingt.
Essstörungen: Bei Essstörungen wie Magersucht (Anorexie) oder Ess-Brech-Sucht (Bulimie) liegt die Sache nochmals anders. Im Falle einer Magersucht müssen die Erkrankten – zumindest anfangs noch – gegen den Hunger ankämpfen. Da sie extrem wenig essen und oft exzessiv Sport treiben, erfolgt eine Gewichtsabnahme. Bulimiker wiederum erliegen immer wieder Essattacken. Künstlich herbeigeführtes Erbrechen verhindert aber, dass sie zunehmen. Manchmal nehmen sie sogar ab.

Heißhunger? Dann essen Sie doch erst einmal einen Apfel. Das Obst stabilisiert den Glukosehaushalt im Blut und schützt somit vor „Essen-wollen“-Attacken auf Süßes. Außerdem kurbeln Äpfel die Verdauung an und unterstützen die Produktion von Fett verbrennenden Hormonen. Ganz nebenbei enthalten Braeburn, Pink Lady und Co. natürlich jede Menge Vitamine.
Auch weitere Stoffe in der Milch scheinen einen Fettverbrenner-Effekt zu haben, zum Beispiel die Aminosäure Leucin, natürliche ACE-Hemmer sowie die Linolsäure CLA. So zeigte eine neue Studie, dass Frauen, die viel Milch trinken, eine deutlich schlankere Taille haben als Nicht-Milchtrinkerinnen. Neue Studien aus China und den USA beweisen, dass diejenigen Menschen mit dem höchsten Leucin-Konsum das niedrigste Gewicht haben.

Eine Diät mag helfen, das Gewicht schnell zu senken. In vielen Fällen aber hat ein spezielles Ernährungsprogramm kaum Erfolg. Es ist wesentlich sinnvoller, langfristig die Aufnahme der Kalorien zu senken. Das bedeutet nichts anderes als die Umstellung der Ernährungsgewohnheiten. Die Erfolge allerdings sind besser, nachhaltiger und gesünder als bei einer radikalen Diät. Die Ernährung sollte ausgewogen und gesund sein. Nahrungsmittel mit hohem Fettanteil sollten vom Speiseplan gestrichen, Obst und Gemüse zu einem wichtigen Bestandteil der Ernährung werden. Ein paar Grundsätze tragen zum Erfolg bei:
Glucomannan-Pulver ist nicht mit anderen Abnehmmitteln zu vergleichen. Denn während viele Diätpräparate bedenkliche Nebenwirkungen aufweisen, ist das Glucomannan-Pulver eine vollständig natürliche Möglichkeit zum Abnehmen. Gleichzeitig hält das Glucomannan-Pulver noch mindestens sieben Vorteile für Ihre Gesundheit bereit: Glucomannan-Pulver senkt Cholesterin und Blutfett;Glucomannan-Pulver zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels; Glucomannan-Pulver beugt Insulinresistenz vor;Glucomannan-Pulver reguliert die Verdauung; Glucomannan-Pulver pflegt Darmflora und Darmschleimhaut:
Ein übersäuertes Milieu verhindert, dass Nähr- und Vitalstoffe vollumfassend in die Zelle gelangen und blockiert gleichzeitig den Abtransport von Stoffwechselschlacken aus dem Gewebe, so dass sich die Situation immer weiter verschlechtert. Schlacken, die nicht abtransportiert werden können, werden mit Fett gepolstert, damit Sie die empfindlichen Körpergewebe nicht schädigen können.
Of je je dekbedovertrek regelmatig wast? Natuurlijk! Maar hoe zit het met je donsdeken? Net als je matras, kussen en bedovertrek absorbeert ook je dons het transpiratievocht dat je lichaam ’s nachts verliest. Als je die niet tijdig reinigt, worden de donsvlokken plakkerig van het zweet en gaan ze samenklitten. Daardoor neemt je donsdeken in volume af en geeft het minder warmte. Maar mag je een donzen dekbed wel wassen of schoonmaken? En hoe doe je dat dan precies?

Abnehmen ist keine schlechte Idee, wenn man ein paar Kilo zu viel auf den Hüften hat. Aber der Gewichtsverlust darf auf keinen Fall auf Kosten der Gesundheit gehen. Wir verraten euch, welche Lebensmittel und Diäten geeignet sind, um gesund abzunehmen, warum Bewegung und Sport neben der richtigen Ernährung so wichtig sind, und was ihr tun könnt um euer Gewicht zu halten wenn die überflüssigen Pfunde dann einmal runter sind. 
Den wichtigsten Stellenwert nimmt bei den Hauptmahlzeiten das Frühstück ein – es ist die Grundlage für einen erfolgreichen Tag und somit auch wichtig für deine erfolgreiche Diät. Das Frühstück versorgt dich mit Energie und kurbelt zugleich deinen Stoffwechsel an. Wer morgens hingegen hungert, den überkommt wenige Stunden später der gefürchtete Heißhunger und der Körper setzt schneller Fettreserven an. Außerdem fühlen du dich schlapp und unausgeglichen, was beim gesunden Abnehmen nicht das Ziel ist.
Um sicherzustellen, dass du den ganzen Tag aktiv bleiben kannst, ist es wichtig, einen High-Protein-, Low-Carb-Snack zwischen den Mahlzeiten zu essen. Low Carb Bars sind diejenigen, die keinen Einfluss auf deinen Blutzuckerspiegel haben. Einige ihrer Kohlenhydrate kommen aus Zuckeralkoholen wie Glycerin oder Maltitol. Proteinriegel mit niedriger glykämischer Wirkung, trinkfertige Shakes und Protein-Pulver mit wenigen Kalorien sind perfekte Snack-Optionen, um dir am späten Morgen und am Nachmittag einen Energie-Boost zu geben.
Vielleicht habt ihr diesen Tipp schon das ein oder andere Mal gehört: Scharfe Gewürze sind natürliche Appetitzügler erster Stunde! Ganz weit oben: Cayennepfeffer und Chili. Beide enthalten größere Mengen an Capsaicin, einem Stoff, der nicht nur für die Schärfe verantwortlich ist, sondern auch eure Verdauung und euren Stoffwechsel so richtig pusht. Das ist übrigens auch kein Ernährungs-Mythos, sondern seit Jahren durch Studien belegt! Also, Leute: Pimpt euer nächstes Mittag- oder Abendessen mal mit Pfeffer und Co. auf – und der Hunger ist vergessen!
Wenn deine Diät so streng ist, dass du nicht Essen gehen kannst, Freunde besuchen oder einen Hotdog bei einem Ballspiel genießen kannst, sind deine Chancen, auf der Diät zu bleiben, sehr gering. Gib dir eine Mahlzeit pro Woche um zu essen, was du willst. Sei flexibel und vernünftig mit deinem Diät-Programm. An einem Tag pro Woche mehr Kalorien zu essen, kann tatsächlich helfen, deine Chancen auf Erfolg dadurch zu erhöhen, dass dein Stoffwechsels nicht auf einen niedrigeren Sollwert umgestellt wird.

Glucomannan wird aus der Konjakwurzel hergestellt. Die Konjakwurzel liefert weniger Kalorien als Salatgurken. Pastaliebhaber können daher in Konjaknudeln schlemmen und gleichzeitig abnehmen. Glucomannan hilft jedoch nicht nur aufgrund seiner Kalorienarmut beim Abnehmen. Gleich 3 Eigenschaften sind es, die aus Glucomannan eine Sensation zum Abnehmen machen. Vom Glucomannan Pulver genügen – laut der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit bereits 3 Gramm täglich, um zielsicher abzunehmen.
Wenn du etwas isst, wird deinem Gehirn früher oder später signalisiert, dass du satt bist - allerdings dauert das eine Weile. Um deinem Körper dabei zu helfen, das zu registrieren, stelle dir am besten einen Timer auf 15 Minuten, bevor du den ersten Bissen nimmst und konzentriere dich nur auf deine Mahlzeit, anstatt dich von deinem Instagram Feed oder dem TV-Programm ablenken zu lassen. Lust auf einen Nachschlag? Warte erst das Klingeln des Weckers ab und frage dich dann noch einmal, ob du wirklich noch Hunger hast.
Rechnest du nun damit jeden Monat 2 Kilogramm an Gewicht zu verlieren, wirst du vermutlich dennoch enttäuscht. Verantwortlich dafür ist dein Körper. Nicht nur optisch veränderst du dich, sondern auch deine Körperzusammensetzung. Der Gesamtenergiebedarf und somit dein gesamter Stoffwechsel wird beeinflusst. Abnehmen ist also kein linearer Prozess, sondern hängt von vielen Faktoren ab, weshalb sich auch das Tempo mit der Zeit verlangsamt. Oft ist dies der Moment, an dem du die Motivation verlierst und aufgibst. Denk also daran, dass dies nur eine Folge deines bisherigen Fortschrittes ist!

Nehmen Sie zwei Kapseln Tyrexin™ vor der Hauptmahlzeit des Tages ein. Wenn Sie schnell Gewicht verlieren wollen oder übergewichtig sind, nehmen Sie vor jeder Mahlzeit drei Kapseln ein. Dieses Naturprodukt ist frei von Zusatzstoffen. Tyrexin™ hilft Ihnen, sich in Ihrem Körper wieder wohl zu fühlen. Tyrexin™ ist deshalb unverzichtbar für Ihre Diät und sorgt dafür, dass Sie diese durchhalten.

Um die Vorteile des Cardio später am Tag zu maximieren, solltest du deine Mahlzeiten planen und so wenige einfache Kohlenhydrate wie möglich zu dir nehmen. Mach den Cardio-Training 2-3 Stunden nach deiner Mahlzeiht vor dem Training. Diese Mahlzeit sollte aus Proteinen und etwas niedrigen glykämischen Kohlenhydraten bestehen, um die Insulinspitzen zu minimieren und die Fettverbrennen zu maximieren.
Allein durch das Weglassen von Mahlzeiten wird man nicht auf Dauer schlanker werden. Im Gegenteil! Gerade dann, wenn man Gewicht verlieren möchte, sollte man sich ausgewogen und abwechslungsreich ernähren und vor allem auf nährstoffreiches Essen achten, damit der Körper all das bekommt, was er benötigt. Nur dann kann er wirklich loslassen und eingelagerte Fettreserven zum Schmelzen bringen.
Je nach Geschlecht, Alter und Gewicht fällt der Grundumsatz unterschiedlich aus. Menschen mit höherem Grundumsatz nehmen leichter ab und schwieriger zu. Entscheidend ist der Anteil der Muskelmasse. Schon ab 30 schwindet die Muskelsubstanz von Jahr zu Jahr – je nach Trainingszustand mehr oder weniger. Auch verlangsamt sich mit steigendem Alter der Stoffwechsel. Somit sinkt der Grundumsatz langsam (siehe auch oben, Abschnitt "Gewicht, Alter, Energiehaushalt").
×