Tausche Kohlenhydrate durch Eiweiß aus. Proteine sind die Bausteine des Körpers. Ohne Eiweiß kann sich dein Körper nicht reparieren und die täglichen Belastungen überstehen. Kohlenhydrate sind Treibstoff, den dein Körper in Zucker umwandelt, wenn sie nicht verbraucht werden. Wenn dein Körper keine Kohlenhydrate hat, dann macht er sich ans Fett und dann ans Eiweiß. Schränke die Kohlenhydrate ein und dein Körper fängt an, deine Fettreserven zu verbrennen. Und wodurch solltest du Kohlenhydrate ersetzen? Eiweiß - der ultimative Magenfüller und Muskelaufbauer.
Das ist so nicht ganz korrekt. Tatsächlich sind Kohlenhydrate ein wichtiger Energie-Lieferant. Man sollte beim Verzehr nur darauf achten, dass man nicht mehr Kohlenhydrate zu sich nimmt, als man wirklich braucht. Der Überschuss wird vom Körper gespeichert und dadurch entstehen unschöne Fettpölsterchen. Auch von Vorteil ist, zu den sogenannten "guten" Kohlenhydraten zu greifen. Sie zeichnen sich dadurch aus, besonders lange zu sättigen und stecken etwa in Vollkornprodukten. Foto: iStock/ bit245

Wie funktioniert es eigentlich? Hohe Trans-Fett-Diät verursacht Fettleibigkeit und andere gesundheitliche Probleme. Fettspeicher unter der Haut fördert Sie im Gewicht und Größe zu wachsen. Um den Gewicht zu verlieren müssen Sie auf fettkalorienreiche Lebensmittel zu verzichten. Viele sogenannte Gesundheitsexperten empfehlen auf alle Arten von Kohlenhydraten zu verzichten, was ich denke, ein großer Fehler ist. Nicht alle Arten von Kohlenhydraten sind schlecht, denn auch diese Diät enthält Kohlenhydrate. Wenn Sie sich von kohlenhydratreichen Quellen zurückhalten, begrenzen Sie sich von jeglichem Essen, das für die Zufriedenheit sorgt. Dies führt zugleich zum Verhungern, Strees und Ermüdung. Also um Gewicht zu verlieren müssen Sie nur Ihren Kaloriezufuhr einschränken oder eine Kalorien-Defizit-Diät annehmen.


Um ihre These weiter zu untermauern, erzeugten die Forscher genetisch manipulierte Mäuse, die nicht in der Lage waren, PYY zu produzieren. Tatsächlich verfetteten die Tiere rasant. Auf ihr Körpergewicht hatte eine eiweißreiche Kost erwartungsgemäß keinerlei Wirkung. Erst nachdem die Wissenschaftler den Tieren PYY per Injektion verabreichten, speckten die dicken Nager ab.
Manche Betroffenen, die plötzlich bemerken, dass sie ohne nachvollziehbaren Grund abgenommen haben, neigen zunächst dazu, nicht gleich zum Arzt zu gehen. Schließlich ist eine schlankere Linie meist willkommen, wenn ansonsten alles normal erscheint. Insgeheim hält aber viele die Angst vor einer unangenehmen Diagnose zunächst vom Arztbesuch ab. Je nach Beschwerdebild und Befund ergibt sich die Diagnose dann womöglich erst verzögert. Dadurch kann auch mal wertvolle Zeit verlorengehen.
×